schließen ❎

Leider gab es zu deiner Suche nach keinen Treffer.

Probiere es doch mal so:

  • Überprüfe die Schreibweise
  • Probiere ein Synonym
  • Gib weniger Suchbegriffe ein
  • Suche nach der Marke
  • Verwende einen allgemeineren Begriff

Oder frag uns direkt!

  • Kontakt per Mail
  • Telefon: 04421-500380

Hersteller

Kategorien

Artikel

schließen
NONE

Fahrradjacke

Es wurden keine passenden Artikel gefunden.

74,95 €99,95 € ★★★★★

119,95 €149,95 € ★★★★★

99,95 € ★★★★★

99,95 € ★★★★★

149,95 €

199,95 € ★★★★★

159,95 € ★★★★★

149,95 €

119,95 €149,95 € ★★★★★

139,95 €179,95 €

69,95 €99,95 € ★★★★☆

109,95 €169,95 € ★★★★★

109,95 €149,95 € ★★★★★

Zuletzt angesehene Artikel

Wetterunabhängig Rad fahren mit der Fahrradjacke

Leichtgewichtig, wetterfest, flexibel: Fahrradjacken halten Wind und Wetter ab, bleiben dabei atmungsaktiv und passen sich an die gebeugte Haltung auf dem Fahrrad an. Wer beim Radsport eine Radjacke trägt, ist klar im Vorteil. Körpernahe, aerodynamische Schnitte schenken Rennradfahrern wertvolle Fahrsekunden, gemütliche Radler setzen auf warme Allrounder-Jacken für jede Wettersituation.

Genussvoll Rad fahren dank spezifischer Eigenschaften

Dass man auch beim Radeln auf die Vorteile von Funktionsbekleidung setzt, scheint klar. Doch welche Funktionsjacke eignet sich speziell zum Radfahren? Radjacken für Damen und Herrn unterscheiden sich vorrangig durch folgende Merkmale von Wanderjacken oder Freizeitjacken:

  • Wetterschutz: Leichte, sehr luftdurchlässige Fahrradjacken sind in der Regel zumindest wasserabweisend. Sie eignen sich für viele Wettersituationen, denn mit leichtem Regen haben sie kein Problem. Droht jedoch Starkregen oder radelst Du bei jeder Gelegenheit, unabhängig vom Wetter, sind wasserdichte Fahrradjacken die Lösung. Was bei keiner Fahrradjacke fehlen darf: der Windschutz. Spezielle Windstopper-Materialien machen sie winddicht und verhindern, dass der Fahrtwind ins Innere dringt. Mit der richtigen Winterjacke kannst Du Dich auch in der kalten Jahreszeit auf den Sattel schwingen.
  • Geringes Gewicht: Je sportlicher Du unterwegs bist, desto weniger sollte Deine Jacke wiegen und im Rucksack oder in der Fahrradtasche nur wenig Platz wegnehmen.
  • Angepasster Schnitt: Sitzt Du auf dem Fahrrad, ist der Körper nach vorne gebeugt. Radjacken sind so gefertigt, dass sie mit einer vorgeformten Passform den Bewegungen des Radlers gerecht werden. Ein verlängertes Rückenteil hält den Rücken bedeckt und schützt den Nierenbereich vor Luftzug. Damit die Ärmel während der Fahrt nicht nach oben rutschen, sind Fahrradjacken mit lang geschnittenen Ärmeln sowie elastischen oder verstellbaren Bündchen ausgestattet.

Welche Fahrradjacke passt zu meiner Tour?

Die Auswahl ist riesig: Zum Fahrradfahren hast Du die Wahl zwischen Hardshell oder Softshell Fahrradjacken, Wind- oder Regenjacken, leichten Jacken oder gefütterten Thermo-Modellen für unerschrockene Winter-Radler. Softshell-Jacken haben den Vorteil, dass sie hoch atmungsaktiv und sehr beweglich sind. Schweiß wird rasch an die Oberfläche abgeleitet und ein trockenes Tragegefühl gewährt. Sie sind die Allrounder und eignen sich für Gelegenheitsradler genauso wie für Mountainbiker.

Leichte Softshells, Windjacken oder dünne, wasserdichte Radjacken als Wetterschutz sind die ideale Wahl für ambitionierte Radsportler. Die elastischen Jacken bieten optimale Bewegungsfreiheit, lassen die Luft zirkulieren und sind sehr leichtgewichtig.

Radelst Du zur Arbeit, kann es sein, dass Du Dich in einer etwas dickeren Damen oder Herren Hardshell-Radjacke wohlfühlst. Sie ist wasserdicht und winddicht und hält Dich auch bei kühleren Temperaturen warm. Die Allwetterjacke aus Hardshell-Material ist auch bei Radtouren über mehrere Tage und bei schlechten Wetterprognosen ein unverzichtbarer Begleiter.

Sind Schnee und Minusgrade für Dich kein Grund, auf das Fahrrad zu verzichten, solltest Du Dich mit einer Thermo-Radjacke und einer Thermohose einkleiden. Mit einer Mütze unter dem Helm und wärmenden Handschuhen an den Fingern bleibt der Fahrspaß auch im Winter erhalten.

Damen und Herren Radjacken für jeden Geschmack bei Unterwegs kaufen

Eine, die immer passt oder eine, mit der Du im Stadtverkehr garantiert sichtbar bist? Fahrradjacken stehen Dir in unterschiedlichen Designs zur Verfügung. Ob es der Klassiker in Schwarz wird oder die stylische Women Jacket in Strawberry-Red, das Aussehen spielt bei der Auswahl natürlich eine wichtige Rolle. Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen Jacken mit reflektierenden Elementen. Zusätzlichen Regenschutz bieten Kapuzen-Jacken, deren Kapuze auch mal über den Fahrradhelm gezogen werden kann.

Zum Seitenanfang

Unterwegs ist eine Firmengruppe von Outdoor-Fachgeschäften, die ihren Ursprung 1987 in Wilhelmshaven hat. Zunächst als reines Einzelhandelsgeschäft gegründet, führte das auf Service, Qualität, Fairness und Vielfalt fußende Angebot zum schnellen Wachstum.