schließen ❎

Leider gab es zu deiner Suche nach keinen Treffer.

Probiere es doch mal so:

  • Überprüfe die Schreibweise
  • Probiere ein Synonym
  • Gib weniger Suchbegriffe ein
  • Suche nach der Marke
  • Verwende einen allgemeineren Begriff

Oder frag uns direkt!

  • Kontakt per Mail
  • Telefon: 04421-500380

Hersteller

Kategorien

Artikel

schließen
NONE

Multitools, Taschenmesser

Zuletzt angesehene Artikel

Taschenmesser und Multitools: Die Multitalente in Deiner Hosentasche

Je länger die Tour, desto unverzichtbarer das Taschenmesser im Rucksack. Du kannst es zum Essen und Kochen verwenden, damit Zunder von der Baumrinde abtrennen oder fest verschweißte Verpackungen ganz simpel öffnen. Besitzt es noch zusätzliche Kleinwerkzeuge wie Flaschenöffner, Pinzette oder Zahnstocher, genießt Du auf Deiner Tour noch mehr Komfort.

Das unterscheidet Taschenmesser, Klappmesser und Multitool voneinander

Mit dem Begriff Outdoor-Messer wird auf der ganzen Welt sehr oft das Schweizer Taschenmesser verbunden. Dieses wurde ursprünglich für die Schweizer Armee entwickelt und diente zum Essen oder zum Warten der Gewehre. Noch heute erfreut sich das kleine Taschenmesser mit cleverem Zubehör ungebrochener Beliebtheit, passt es doch aufgrund seiner Kompaktheit in jede Hosentasche und kann vielseitig eingesetzt werden.

Wer nur ein Messer mit Schneidefunktion benötigt, wird mit dem leichten Klappmesser hervorragend zurechtkommen. Es beschränkt sich auf das Notwendigste und liegt gut in der Hand. Meistens kann die Klinge eines Taschenmessers oder Klappmessers an einer Einkerbung herausgezogen werden. Klappmesser gibt es allerdings auch mit Klappmechanismus, die eine einhändige Bedienung ermöglichen. Messer mit Verriegelung können sowohl bei ausgefahrener als auch eingeklappter Klinge arretiert werden und versprechen mehr Stabilität und Sicherheit beim Schneiden und Transportieren.

Ein Multitool ist die kompakte Werkzeugkiste für unterwegs. Die Messerfunktion hat hier nicht den Vorrang, denn das Tool hat spontanen Handwerkern auch Zange, Schraubendreher, Drahtschneider und weitere praktische Werkzeuge zu bieten. Multitools sind etwas größer als Taschenmesser, passen aber dennoch leicht in eine Fahrradtasche oder den Rucksack.

Das hat ein Taschenmesser alles zu bieten

Der Begriff Messer ist beinahe zu eng gegriffen, wenn Du ein Taschenmesser in Händen hältst. Je nach gewünschtem Einsatzzweck und Anforderungen an Größe und Gewicht kannst Du ein Taschenmesser mit wenigen Funktionen oder vielen ausklappbaren Klein-Werkzeugen kaufen.

Die kleineren Modelle des Schweizer Messers passen auf den Schlüsselbund und bieten beispielsweise Klinge, Schere, Feile und Pinzette. Du brauchst noch mehr? Kein Problem! Aus den vielen unterschiedlichen Modellen kannst Du genau das Multitool-Messer wählen, das zu Deinem Vorhaben passt. Schraubenzieher, Dosenöffner, Korkenzieher, Säge, Stecknadel, Kugelschreiber oder eine kleine Zange können unterwegs zu einem praktischen Hilfsmittel werden. In den größeren Taschenmesser-Modellen stecken gar bis zu 33 Funktionen auf einmal.

Die meisten Outdoor-Messer und Tools besitzen eine Klinge aus rostfreiem Stahl. So bleibt das Messer auch bei feuchtem Wetter und mangelnden Trockenmöglichkeiten ohne Rostflecken und bleibt über Jahre ein vielseitiger Begleiter bei Deinen Outdoor-Aktivitäten. Die klassischen Schweizer Taschenmesser sind bekannt für das rote Kunststoffgehäuse, das sich für Outdoor-Zwecke als robust und pflegeleicht erweist. Für eine edle Optik und eine angenehme Haptik stehen Klappmesser mit Holzgriff.

So bleibt Dein Messer scharf und sauber

Nach häufigem Gebrauch kann sich die Messerklinge abstumpfen und fordert eine Nachbearbeitung. Taschenmesser lassen sich am besten mit einem kleinen Schleifstein schärfen. Besitzt Dein Multitool außerdem eine Schere, kannst Du diese mit etwas Schleifpapier wieder scharf machen für die nächsten Einsätze.

Heute schnitzen, morgen Obst schnippeln: Eine regelmäßige Reinigung gehört beim Taschenmesser dazu. Gewaschen wird es einfach in warmem Wasser mit etwas Spülmittel. Das Klappmesser oder Taschenmesser darf jedoch nicht in die Spülmaschine! Mit einem kleinen Pinsel lässt sich Schmutz aus den Zwischenräumen entfernen.

Nach der Reinigung ist eine gründliche Trocknung wichtig. Flüssigkeit im Inneren kann entweder mit einem kleinen Blasebalg herausgeblasen werden oder das Messer wird zum Trocknen für einige Stunden aufgehängt. Bei den Schweizer Taschenmessern von Victorinox eignet sich hierfür der separate Ring.

Schwergängige Werkzeuge können mit einem Tropfen Öl am Gelenk behandelt werden und klappen beim nächsten Mal wieder problemlos aus. Über etwas Pflegeöl freuen sich auch Klappmesser mit Holzgriff. Dadurch erhält das Holz Feuchtigkeit, bekommt keine Risse und wird widerstandsfähiger gegenüber unterschiedlichen Wettereinflüssen und schwankenden Temperaturen.

Ob beim Trekking, Wandern oder Klettern, beim Camping, Angeln oder beim Pilze sammeln – ein multifunktionales Messer kann Dich bei vielen Deiner Outdoor-Vorhaben unterstützen. In unserem Sortiment bieten wir Leatherman Multitools, Victorinox Taschenmesser, minimalistische Klappmesser von Opinel und viele weitere hochwertige Messer und Tools von namhaften Herstellern. Bei uns findest Du außerdem Kinder Outdoor-Messer, die speziell für kleine Kinderhände gemacht sind.

Zum Seitenanfang

Unterwegs ist eine Firmengruppe von Outdoor-Fachgeschäften, die ihren Ursprung 1987 in Wilhelmshaven hat. Zunächst als reines Einzelhandelsgeschäft gegründet, führte das auf Service, Qualität, Fairness und Vielfalt fußende Angebot zum schnellen Wachstum.