schließen ❎

Leider gab es zu deiner Suche nach keinen Treffer.

Probiere es doch mal so:

  • Überprüfe die Schreibweise
  • Probiere ein Synonym
  • Gib weniger Suchbegriffe ein
  • Suche nach der Marke
  • Verwende einen allgemeineren Begriff

Oder frag uns direkt!

  • Kontakt per Mail
  • Telefon: 04421-500380

Hersteller

Kategorien

Artikel

schließen
NONE

Trekking, Freizeit

Es wurden keine passenden Artikel gefunden.

269,95 €349,95 € ★★★★★

99,95 €139,95 €

449,95 € ★★★★★

229,95 € ★★★★★

199,95 € ★★★★★

169,95 € ★★★★★

69,95 €129,95 €

199,95 € ★★★★★

159,95 € ★★★★★

189,95 € ★★★★★

199,95 € ★★★★★

159,95 € ★★★★★

149,95 € ★★★★★

149,95 €189,95 €

169,95 €

149,95 €

Zuletzt angesehene Artikel

Freizeitjacken: Perfekt für den Alltag und für unterwegs

Sie soll bequem sein, vor Wind und Wetter schützen und Dich mit Style in Deiner Freizeit begleiten. Freizeitjacken oder Übergangsjacken vereinen Stil und Funktionalität und sind die passende Oberbekleidung für Tage, die weder für Sommerjacken noch für Outdoor-Winterjacken bestimmt sind. Auch leichte Jacken wie Trekkingjacken sind weder zu warm noch zu kalt und eignen sich für Touren bei moderaten Temperaturen.

Die optimale Übergangsjacke

Draußen ist es nicht ganz kalt, aber definitiv auch nicht mehr warm: Vor allem in der Übergangszeit – im Herbst und im Frühling – ist es schwierig, die passende Jacke zu finden. Morgens kommt das Thermometer kaum über den einstelligen Bereich hinaus, nachmittags sind sommerliche Temperaturen über 20 Grad möglich.

Freizeitjacken isolieren die Körpertemperatur bei kühlerem Wetter und halten Wind fern. Wird es wärmer, können die leichten Jacken offen getragen werden. Sie passen zu Jeans und Kleid genauso wie zur Outdoor-Hose.

Im Vergleich zur Softshelljacke oder Fleecejacke steht hier nicht nur der sportliche Aspekt im Vordergrund, sondern auch dem Design kommt eine hohe Bedeutung zu. Moderne Jacken in Farbklassikern wie Schwarz oder Grau aber auch Trendfarben machen die Übergangsjacken stadt- und bürotauglich.

Wer es etwas technischer mag, greift zur Trekkingjacke. Diese leichten Jacken eignen sich ideal für Touren, die viel Bewegung erfordern. Sie sind besonders atmungsaktiv, winddicht und wasserabweisend. Obendrein sorgen versetzte Nähte dafür, dass ein Trekkingrucksack nicht scheuert. Solch technische Jacken bringen Dir ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit, halten Dich warm und sorgen dafür, dass Du unter der Jacke nicht ins Schwitzen gerätst.

Sportlich schick: Die Eigenschaften der Übergangsjacke

Stadtbummel, Spaziergang, der tägliche Arbeitsweg: Die Einsatzmöglichkeiten der Herren und Damen Übergangsjacke sind vielseitig. Aber egal, ob es nun etwas anstrengender wird, Dich ein Wetterumschwung überrascht oder Du Dich im Schatten aufhältst, dank besonderer Features bleibst Du in der modischen Funktionsjacke immer geschützt:

  • Windabweisend bis winddicht: Eine frische Windbrise lässt Dich auch an sonnigen Tagen schnell zur Jacke greifen. Umso besser, wenn sie aus windabweisendem oder winddichtem Material besteht, das keine kalte Luft zum Körper vorlässt. Besonders hohen Kuschelfaktor und besten Windschutz versprechen leichte Schlupfjacken.
  • Wasserabweisend bis wasserdicht: Eine komplett wasserdichte Funktion ist meistens gefragt, wenn die Jacke hauptsächlich als Regenjacke genutzt wird. Bei schweißtreibenden Trekkingtouren garantiert Dir eine wasserabweisende leichte Jacke eine höhere Atmungsaktivität. Der Schweiß kann also nach außen transportiert werden. Bei Freizeitjacken, Parkas und Mänteln reicht oft eine wasser- und schmutzabweisende Eigenschaft, die es mit leichtem Regen durchaus aufnehmen kann.
  • Atmungsaktiv: Warme Temperaturen, ein schneller Spaziergang, die Heizung im Bus: Auch wenn Du nicht vorhast, Dich in Deiner Übergangsjacke auszupowern, kann es dennoch passieren, dass Du mal schwitzt. Atmungsaktive Materialien sorgen dafür, dass Feuchtigkeit nach außen abgeleitet wird und Du im Inneren trocken bleibst.
  • Hoher Tragekomfort: Eine Freizeitjacke soll vor allem bequem sein. Neben Kunstfasern wie Polyester ist ihr deshalb oft Baumwolle beigemischt. Dieses Mischgewebe erlaubt ein angenehmes Tragegefühl und glänzt dennoch durch hohe Formbeständigkeit und eine schnelltrocknende Eigenschaft.
  • Hochschließender Kragen: Der hohe Kragen gewährt ausgezeichneten Hals- und Nackenschutz. Kalte Zugluft bleibt draußen, wenn der Reißverschluss geschlossen wird. Ist Abkühlung willkommen, wird er einfach beliebig weit geöffnet. Freizeitjacken mit Stehkragen oder Kunstfell-Kapuze sind ein stylischer Blickfang. Damen und Herren Jacken mit anpassbarer und abnehmbarer Kapuze bieten zuverlässigen Wind- und Regenschutz für den Kopf.
  • Taschen: Vor allem in der Freizeit verzichtet man gerne mal auf Umhängetasche oder Rucksack. Platz für Smartphone, Portemonnaie und Lippenpflege bleibt dennoch in den zahlreichen Innen- und Außentaschen. Diese haben aber nicht nur eine praktische Funktion: Als aufgenähte Taschen oder Kängurutaschen verleihen sie der Übergangsjacke die Extraportion Stil.
  • Optimale Passform: Verstellbare oder elastische Ärmelbündchen und Bund sind weitere wertvolle Details einer hochwertigen Damen und Herren Freizeitjacke.
Speziell Damen mögen es gerne etwas länger. Alles, was über die Jackenlänge hinausgeht, wärmt gut und sieht schick aus. Deshalb haben wir neben Damen und Herren Übergangsjacken auch Mäntel und Parkas im Sortiment, die dem Freizeit-Outfit gleich noch eine Prise Wärme verpassen.
Zum Seitenanfang

Unterwegs ist eine Firmengruppe von Outdoor-Fachgeschäften, die ihren Ursprung 1987 in Wilhelmshaven hat. Zunächst als reines Einzelhandelsgeschäft gegründet, führte das auf Service, Qualität, Fairness und Vielfalt fußende Angebot zum schnellen Wachstum.