15846 Bewertungen
www.unterwegs.biz 4.85 5 15846
Kauf auf
Rechnung
Versand innerhalb
Deutschlands gratis ab 35€
  • Merkzettel
    0
  • Warenkorb
    0 0,00
Light
Ein Schwede mit zündender Idee
Alles begann, als 1995 der Gründer von Light my Fire, der Schwede Michael Odqvist, in Mexiko auf das besonders harzige Holz der Montezuma-Kiefer stieß. Die Holzspäne der Kiefer eigneten sich ideal zum Entzünden von Lagerfeuern und so machte sich Michael an die Vermarktung seiner entdeckten Maya-Sticks. In Schweden kam zunächst die große Ernüchterung, denn nur wenige schätzten seine praktischen und umweltfreundlichen Anzünder, die schon bei den Mayas Anwendung fanden. Aber er ließ nicht ab vom Thema Feuer und entwickelte den Swedish FireSteel, den ultimativen Feuer-Starter. Der erfreute sich sofort großer Beliebtheit und das Tolle daran war, dass der Feuerstahl wunderbar zusammen mit dem Maya-Stick funktionierte.

Praktisches Outdoor-Equipment in frischen Farben
Das ermunterte ihn, noch viele weitere „Nützlinge“ für den Outdoorbereich zu produzieren. So ist der bekannteste und beliebteste Artikel von Light my Fire der Spork. Eine Mischung aus Löffel (engl. Spoon) und Gabel (engl. Fork), der für viele Trekkingfans unverzichtbar geworden ist und eine richtige Fangemeinde um sich gescharrt hat. Es gibt ihn mittlerweile in vielen bunten Farben und Größen und über 14 Millionen Stück wurden bereits in alle Welt verkauft. Zudem stellt Light my Fire verschiedenstes Outdoorgeschirr her, vom Teller bis zum Trinkbecher, sowie praktische Sets wie das MealKit. Das alles wird in Schweden produziert, nur die Anzündhölzer nicht, die kommen aus Mexiko, wo die Montezuma-Kiefer wächst.

Light My Fire Firesteel Bio Army

Unser Top Artikel

Feuerstarter für Unterwegs in der BIO Version

Ob es regnet oder schneit, bei jedem Wetter wirst Du mit dem Firesteel Bio Army ein Feuer entzünden können. Einfach den Anzünder (mit der Schrift nach oben) unter festem Druck an dem Feuerstab nach unten ziehen und schon kannst Du Papier oder sogar einen Gasherd anzünden. Ein weiteres Plus ist, dass die Kunststoffteile am Feuerstab aus biobasierten Kunststoffen gefertigt sind. Jetzt kannst Du Dich zurücklehnen und das Lagerfeuer
  1. zum Artikel

Zuletzt angesehene Artikel

Unterwegs