15756 Bewertungen
www.unterwegs.biz 4.85 5 15756
Kauf auf
Rechnung
Versand innerhalb
Deutschlands gratis ab 35€
  • Merkzettel
    0
  • Warenkorb
    0 0,00
Kupilka
Eine Tasse mit Geschichte
Kupilka heißt „kleine Tasse“ auf finnisch und leitet sich vom finnischen Wort „Kuppi“ (Tasse) ab. Dieses Wort wurde Anfang des letzten Jahrhunderts geprägt, als man in den harten Wintern zusammensaß und sich mit heißen Getränken aus den typisch geformten, kleinen Tassen aufwärmte. Die Geschichte der Kupilka reicht aber noch weiter zurück. Der erste Nachweis dieser bekannten finnischen Tasse geht ins Jahr 1775 zurück. Zu der Zeit wurde sie vor allem als kleines Gefäß zum Probieren selbst hergestellter alkoholischer Getränke eingesetzt. Aber noch bevor diese Kupilka entstand, war es in Finnland schon lange Tradition aus kleinen Tassen Getränke zu genießen, während man ums Lagerfeuer saß, sich Geschichten erzählte, den Wellen des Sees und den Bäumen des Waldes zuhörte. Diese wunderbare Tradition verkörpert heute die Kupilka.

Kupilka hat nicht nur Tassen im Schrank
2003 ging eine kleine finnische Firma, die sich den Namen Kupilka gab, mit der traditionellen kleinen Tasse in Serienproduktion. Sowohl das Design als auch die Produktion erfolgte von Anfang an komplett in Finnland. Das Sortiment wurde stetig erweitert und umfasst mittlerweile auch Schüsseln, Teller und Besteck, alles natürlich mit dem besonderen, nordischen „Kupilka“-Flair. Während mit dem Design die Tradition bewahrt wird, ist das Material - das firmeneigene Kareline® Naturfaser Verbundmaterial - äußerst modern, innovativ und nachhaltig. Es besteht aus Kiefernholzfasern und Polypropylen und wird ebenfalls in Finnland produziert - mit Hilfe von Ökostrom. Die Kiefernholzfasern stammen aus zertifizierten finnischen Wäldern, das Polypropylen wird von der Food and Drug Administration (FDA), der Lebensmittelbehörde der USA, geprüft. Dieses besondere Verbundmaterial macht das Kupilka Geschirr sehr stabil, langlebig, hitzebeständig, pflegeleicht und geruchsneutral. Zudem ist es für die schöne Maserung des Geschirrs verantwortlich. Hat ein Kupilka-Produkt das Ende seines Lebenszyklusses erreicht, ist es komplett recycelbar und kann somit für die Herstellung neuer Kupilka-Produkte verwendet werden. So lebt die schöne finnische Tradition nachhaltig weiter!
Geschlecht
Kategorie
Farbe
Preis in €
-
Nachhaltigkeit

Kupilka Teller 44

Unser Top Artikel

Wunderschöner, traditionell designter Teller aus nachhaltigem Material

Von diesem wunderschön gearbeiteten Teller des finnischen Herstellers Kupilka schmeckt das Essen noch besser! Ob auf der Wandertour oder im Campingurlaub, der Teller 44 wird sicher nicht mehr in Ihrem Gepäck fehlen. Denn er besticht nicht nur mit schöner, rustikaler Optik, die traditionellem finnischen Design entspricht, sondern punktet auch mit hoher Langlebigkeit, Stabilität und Hitzebeständigkeit. Zudem lässt sich der Teller problemlos im Geschirrspüler reinigen. Bei dem Material handelt es sich um das innovative Kareline® Naturfaser Verbundmaterial - Kiefernholzfasern mit Polypropylen. Dieses Verbundmaterial wird in Finnland mit Hilfe von Ökostrom produziert, die Kierfernholzfasern stammen aus zertifizierten finnischen Wäldern und das Polypropylen ist von der Food and Drug Administration (FDA), der Lebensmittelbehörde der USA, geprüft. Außerdem lässt sich der Teller vollständig recyceln. Stilvoll, praktisch und nachhaltig - ein rundum toller Teller!
  1. zum Artikel

Zuletzt angesehene Artikel

Unterwegs