Kauf auf
Rechnung
Versand innerhalb
Deutschlands gratis ab 35€

Fleecewesten

Fleeceweste

Mit der Fleeceweste kannst Du kühlem Wind trotzen und Dich ohne Einschränkung auf Deine Outdoor-Aktivitäten einlassen: Sie ist die wärmende Schicht für Brust und Rücken, ist jedoch ohne Arm gearbeitet und gewährt volle Bewegungsfreiheit. Die Fleeceweste eignet sich im Sommer als schneller Überzieher und kann im Winter als Zwischenschicht unter der Winterjacke getragen werden.

Kaufberatung weiterlesen
Geschlecht
Größen
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
Hersteller
Farbe
Preis in €
-
Gewicht in g
-
Nachhaltigkeit
Eigenschaften
  • Kunstfaser
  • ohne Kapuze
  • gefüttert
Angebot
Schöffel
Estrela Womens
74,95 €
97,43 €
Farben
Größe
Patagonia
Womens Retro Pile Vest
107,18 €
Fjällräven
Buck Fleece Vest
136,42 €
VAUDE
Mens Hurricane Vest III
77,93 €
Patagonia
Better Sweater Vest
97,43 €
Patagonia
Womens Better Sweater Vest
97,43 €
Tatonka
Cay Womens Vest
97,43 €
Mountain Equipment
Switch Vest Womens
126,67 €
Mountain Equipment
Frontier Vest
97,43 €
Tatonka
Helston Womens Vest
97,43 €
Mountain Equipment
Switch Vest
126,67 €
Farben
Patagonia
Mens Reversible Bivy Down Vest
194,91 €
Mountain Equipment
Frontier Vest Womens
97,43 €
Fjällräven
Reporter Lite Vest
146,17 €
Sherpa Adventure Gear
Ukalo Reversible Vest Women
87,68 €
Farben
Patagonia
Retro Pile Vest
107,18 €
Tatonka
Helston Mens Vest
97,43 €
Farben
Sherpa Adventure Gear
Tingri Vest
77,93 €
Farben
Fjällräven
Travellers Vest
146,17 €
Farben
Größe
Sherpa Adventure Gear
Tingri Vest Women
68,19 €
Farben
Größe
Fjällräven
Keb Vest
194,91 €
Farben
Größe

Kaufberatung Fleecewesten

Warum eine Weste aus Fleece?

Für gewöhnlich wird Fleece aus Polyester hergestellt. Allerdings wird dieses nicht zu einem Gewebe verarbeitet. Vielmehr handelt es sich bei Fleece um Maschenware mit einer aufgerauten Oberfläche. Dadurch entsteht der bekannte flauschige Effekt.

Die Eigenschaften der Fleeceweste:

  • Hoher Tragekomfort: Ob ärmellose Fleeceweste oder Fleecejacke – wer einmal in ein Kleidungsstück aus Fleece schlüpft, wird den angenehm weichen Tragekomfort nicht mehr missen wollen. Bekleidung aus Fleece fühlt sich spürbar warm an und kratzt nicht auf der Haut.
  • Wärmeisolierend: Fleece bietet eine hervorragende Wärmeisolierung bei kühlen Bedingungen. Fleecewesten gibt es in unterschiedlichen Materialstärken. Dabei gilt: je dicker der Stoff, desto wärmer. Dünne Sommerwesten bestehen aus 100er-Fleece. Diese Angabe bezeichnet, wieviel Gramm pro Quadratmeter verarbeitet wurden. Es gibt außerdem Fleecewesten in 200er- und 300er-Qualität, wobei letztere die höchste Wärmeisolierung bieten.
  • Atmungsaktiv: Bei bewegungsintensiven Aktivitäten bekommt Fleece den Vorzug gegenüber Baumwolle. Denn es speichert die Feuchtigkeit nicht, sondern leitet diese gleich an die Oberfläche weiter, wo sie verdunsten kann. Ein trockenes Tragegefühl wird gewährt.
  • Leichtgewichtig: Fühlt sich der Rucksack zu schwer an, dann kann es mit Sicherheit nicht an der leichten Fleeceweste im Gepäck liegen. Selbst dicke Teddyfleece-Westen schaffen es kaum über 300 oder 400 Gramm hinaus und beanspruchen nur wenig Platz.
  • Schnelltrocknend: Fleecewesten sind nicht wasserdicht, aber je nach Dichte des Materials oft wasserabweisend. Wird die Weste nass, fühlt sie sich höchstens feucht an und trocknet innerhalb kurzer Zeit wieder.
  • Pflegeleicht: Fleece nimmt Gerüche schneller an als Wolle. Dafür kann die Fleeceweste bei niedrigen Temperaturen problemlos in die Waschmaschine, ist dank des hervorragenden Trocknungsvermögens bald darauf wieder einsatzbereit und behält die Form.
Zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie eine Kapuze für einen warmen Kopf und ein durchgehender Reißverschluss für ein bequemes An- und Ausziehen unterstreichen den hohen Tragekomfort der Fleeceweste.

Fleeceweste: Setz auf Qualität

Achte beim Kauf der Damen oder Herren Fleeceweste auf hochwertige Qualität. So kannst Du sichergehen, dass die Weste mäßigem Abrieb standhält und nicht nach wenigen Waschgängen schon zu pillen beginnt.

Praktisch beim Wandern und in der Freizeit

Fleecewesten sind elastisch und körperbetont geschnitten. Somit bleibt die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit erhalten und die Weste macht alle Aktivitäten flexibel mit. Besonders vorteilhaft ist eine Fleeceweste auf Grund ihrer erhöhten Atmungsaktivität. Sie wärmt den Rumpf, es kommt bei anstrengenden Etappen aber nicht so leicht zum Hitzestau.

Doch auch im Alltag sind die Fleecewesten ein bequemes Kleidungsstück. Sie wärmen draußen wie drinnen über dem T-Shirt oder Pulli und schützen den Rumpf an gemütlichen Abenden auf der Terrasse. Die Damen und Herren Westen erlauben tolle Kombinationsmöglichkeiten und verleihen einem gewöhnlichen Langarmshirt einen ganz neuen Look.

Ist es draußen kalt, bildet die dünne Weste eine optimale Isolationsschicht unter der Jacke oder dem Mantel und hilft dabei, die Körperwärme zu speichern.

Unterwegs