Kauf auf
Rechnung
Versand innerhalb
Deutschlands gratis ab 35€

Feuerzeug, Streichhölzer

Streichhölzer

Ein wärmendes Lagerfeuer, etwas Feines aus der Outdoor-Küche oder schnelle Würstchen vom Grill: Nach einem ereignisreichen Outdoor-Tag sind eine knisternde Wärmequelle und Warmes für den Bauch sehr willkommen. Damit auch garantiert der Funke auf das Holz oder den Kocher überspringt, bieten wir in unserem Online-Shop hochwertige Feuerzeuge, Streichhölzer und Feuerstahl, die auch bei Regen und Sturm funktionieren.

Kaufberatung weiterlesen
Hersteller
Farbe
Preis in €
-
Gewicht in g
-
Nachhaltigkeit

Kaufberatung Feuerzeug, Streichhölzer

Mit Outdoor-Feuerzeug, Streichholz oder Feuerstahl ein schnelles Feuer entfachen

Bei einer mehrtägigen Trekkingtour und beim Camping stehen Feuerzeug, Streichhölzer oder Feuerstarter auf der Packliste für Deinen Rucksack weit oben. Primär benötigst Du eine starke Flamme, damit Dein Outdoor-Kocher auf Touren kommt und Du Dich mit warmen Speisen und Getränken stärken kannst. Darüber hinaus kann eine zuverlässige Feuerquelle bei kalten Temperaturen und im Notfall lebenswichtig sein.

Wenn es ums schnelle Feuerzünden geht, kommt als erstes das klassische Feuerzeug in den Sinn. Doch was passiert, wenn der kleine Benzin- oder Gastank leer ist oder mieses Wetter dafür sorgt, dass keine Flamme entstehen will? Unbeeindruckt von jeder Wetterlage zeigen sich Feuerzeuge, Streichhölzer und Feuerstahl, die speziell für den Outdoor-Bereich konzipiert sind:

  • Benzinfeuerzeug: Den Feuerzeug-Klassiker gibt es auch als sturmfestes Modell. Hochwertige Zippo-Feuerzeuge lassen sich unkompliziert bedienen und erzeugen selbst bei Sturm eine stabile Flamme. Outdoor-Feuerzeuge mit Benzin sind ideal, um den Kocher anzuzünden. Dank des edlen Designs ist das Zippo-Sturmfeuerzeug nicht nur bei Outdoor-Aktivitäten beliebt, sondern eignet sich außerdem im Alltag.
  • Gasfeuerzeug: Windig und feucht – keine idealen Voraussetzungen für ein Feuer. Das Outdoor-Feuerzeug mit Gas entzündet dennoch eine kleine, heiße Flamme, die sich von keinem Sturm ablenken lässt. Es ist sogar möglich, leicht feuchtes Material damit zu entzünden. Damit die Flamme nicht gerade im ungünstigsten Zeitpunkt erlischt, empfiehlt es sich, die Gas-Nachfüllflasche gleich dabei zu haben, um Dein Sturm-Feuerzeug aufzufüllen.
  • Feuerstahl: Funken schlagen wie früher. Praktische Feuerstarter-Sets bestehend aus Feuerstahl (eine Magnesium-Legierung) und Metallplättchen (meist Edelstahl) erzeugen durch Reibung kleine Feuerfunken. Ist Dir das Metallplättchen verloren gegangen, sorgt auch der Rücken eines Messers dafür, dass bei Deinem Magnesium Feuerstahl die Funken fliegen. Mit dem passenden Zunder entwickeln sich die Funken bald zu einem kleinen Feuer und bringen Kleinholz und Äste zum Brennen. Der Vorteil des Feuerstahls: Dieser muss nicht wasserdicht verpackt werden, er ist bei Nässe und Wind ideal für den Outdoor-Einsatz und hat mit großen Höhen und niedrigsten Temperaturen keine Probleme.
  • Wasserfeste Streichhölzer: Die warme Mahlzeit ist nur einen Ratsch entfernt, wenn Du eine Schachtel Outdoor-Streichhölzer dabei hast. Wenn Feuerzeuge bei nassen Bedingungen und Minusgraden versagen, brennen wasserfeste Sturmstreichhölzer trotzdem. Im Unterschied zu herkömmlichen Streichhölzern besitzen sie einen extra langen Schwefelkopf und eine wasserfeste Schutzschicht.

Anzünder für eine helle Flamme

Holzscheite und größere Äste lassen sich einzig mit der kleinen Flamme des Feuerzeugs oder Streichholzes schwer oder gar nicht entzünden. Schon gar nicht, wenn sie etwas feucht sind. Damit Dein Lagerfeuer aber rasch hell brennt, kannst Du Anzündhilfen als Feuerstarter nutzen. Holz-Sticks, Späne und weitere pflanzliche Camping-Anzünder enthalten viel Baumharz und brennen dadurch besser. Kleine Zunder passen unterwegs in jede Jackentasche und bringen Dir den schnellen Erfolg.

Zubehör für ungetrübten Outdoor-Spaß

Richtig heimelig gestaltest Du Deine Outdoor-Aktivitäten mit Wachsfackeln. Ob als Wegweiser bei der Gartenparty, für romantische Spaziergänge in Winternächten oder als nützliche Lichtquelle beim Camping – stimmungsvolles Licht kommt von der Wachsfackel. Praktisch: Fackeln mit Citronella Duft halten zugleich lästige Mücken fern.

Reise-Aschenbecher mit Deckel sind ideal für Raucher, die ihre Zigarettenstummel nicht irgendwo am Wegesrand liegen lassen, sondern den Müll lieber gleich einsammeln und geruchsfrei verstauen können.

Outdoor-Feuerzeuge mit Benzin oder Gas, Zündholz oder Feuerstahl: Womit auch immer Du das Feuer am liebsten entfachst - beim Camping oder wenn Du Fan von Bushcraft und Survival bist oder auf der nächsten Trekkingtour - bei uns gibt es das passende Werkzeug und Feuerstarter für Deine Ausrüstung.

Unterwegs