schließen
NONE

Outdoorhose

Es wurden keine passenden Artikel gefunden.

189,95 €249,95 €

74,95 €99,95 € ★★★★★

159,95 € ★★★★★

ab 129,95 € ★★★★★

159,95 € ★★★★★

219,95 € ★★★★★

149,95 € ★★★★★

129,95 € ★★★★★

159,95 € ★★★★★

219,95 € ★★★★★

179,95 € ★★★★★

179,95 € ★★★★★

99,95 € ★★★★★

199,95 € ★★★★★

159,95 € ★★★★★

149,95 € ★★★★★

149,95 € ★★★★★

159,95 € ★★★★★

179,95 € ★★★★☆

199,95 € ★★★★★

ab 84,95 €

94,95 €

129,95 € ★★★★★

159,95 € ★★★★★

99,95 € ★★★★★

49,95 € ★★★★★

ab 89,95 €

119,95 € ★★★★★

119,95 €159,95 € ★★★★★

Zuletzt angesehene Artikel

Outdoorhose für alle Einsatzbereiche bei Unterwegs

Neben Oberbekleidung und Schuhen sind Trekkinghosen der dritte große Bereich funktionaler Outdoor-Bekleidung. Auch hier gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen, die sich je nach Einsatzzweck stark unterscheiden können. Im Unterwegs Shop finden Sie immer die passende Outdoorhose für Ihre Tour.

Sie fragen sich, "Was ist eine Outdoorhose"? Unter diesem Begriff werden viele unterschiedliche Funktionshosen zusammengefasst, die für den dauerhaften Einsatz in der Natur konzipiert sind. Elastische Softshellhosen, wasserdichte Regenhosen, Zip-Off-Hosen oder auch robuste Funktionshosen mit vielen funktionalen Details sorgen bei jedem Wetter und bei jedem Einsatz für optimalen Tragekomfort.

Welche Outdoorhose für Ihr Abenteuer?

Die nächste Trekking-Tour steht an und Sie überlegen noch, welche Outdoorhose wohl die richtige für Sie ist? Um die passende Hose für Ihr Abenteuer zu finden, muss zunächst geklärt werden, welche Rahmenbedingungen auf Sie warten.

  • Klima: Wird es nass, ist es eher warm oder kalt? Wie windig ist es am Einsatzort?
  • Bewegungsintensität: Bergsteigen oder leichtes Wandern? Wie elastisch oder atmungsaktiv muss die Hose sein?
  • Anspruch: Wie robust muss die Hose sein?
  • Flexibilität: Ist eine Zip-Hose von Vorteil?

Je nach Outdoor-Aktivität und Region kommt manchmal nur ein ganz bestimmtes Modell einer Hose infrage. Wir zeigen Ihnen, welche Outdoorhose Sie wann in Betracht ziehen sollten.

Robuste und vielseitige Trekking-Begleiter

Die meisten Trekkinghosen eignen sich ideal für alle moderaten Aktivitäten an der frischen Luft. Sie punkten mit hohem Tragekomfort und widerstandsfähigem Material. Eine perfekte Passform sorgt für einen angenehmen Sitz und macht das ein oder andere Modell darüber hinaus absolut alltagstauglich.

Welcher Stoff für Ihre Outdoorhose? Die meisten Outdoorhosen bestehen aus Baumwollmischgeweben, denen Funktionsstoffe wie Polyamid oder Polyester beigemischt sind. Dadurch fühlen Sie sich angenehm auf der Haut an und sind zugleich leicht und atmungsaktiv. Oft bietet dieser Materialmix auch einen guten UV-Schutz.

Diese Modelle eignen sich zum Beispiel wunderbar als klassische Wanderhose. Sie sind bequem, praktisch und machen sogar im Alltag eine gute Figur. Für komplexere Outdoor-Abenteuer mit viel Ausrüstung haben diese Funktionshosen häufig eine großzügige Anzahl an praktischen Taschen. So haben Sie vom Messer bis zur Taschenlampe alles schnell parat.

Viele dieser vielseitigen Funktionshosen gibt es zudem auch als Shorts für den Einsatz im Sommer. Für den Winter sind teilweise zusätzlich gefütterte Hosen verfügbar.

Unser Tipp: Viele Outdoorhosen können Sie mit einem speziellen Wachs noch widerstandsfähiger machen. Das Wachs wird dabei in den Stoff der Hose eingearbeitet und sorgt dafür, dass sie schmutz- und wasserabweisend wird und einen höheren UV-Schutz gewährt. Darüber hinaus wird der Stoff durch die Behandlung mit Wachs nahezu winddicht, verliert allerdings auch etwas von seiner Atmungsaktivität.

Elastische Outdoorhosen für viel Bewegungsfreiheit

Wenn Sie gerne sportlich unterwegs sind, bietet sich eine Funktionshose aus elastischem Material an. Eine Softshellhose oder -shorts punktet mit viel Bewegungsfreiheit. Das verdankt sie dem meist bi-elastischem Stoff aus Kunstfasern wie Polyamid oder Polyester, denen Elasthan beigemischt ist. In Kombination mit vorgeformten Knien und einem elastischen Bund bleiben Sie beim Sport stets agil. Das Material dieser Funktionshosen ist häufig windabweisend und eignet sich so auch hervorragend für den Einsatz beim Klettern in luftigen Outdoor-Höhen.

Da Softshellosen für bewegungsintensive und schweißtreibende Aktivitäten gedacht sind, spielen natürlich auch optimales Feuchtigkeitsmanagement und ein gutes Körperklima eine wichtige Rolle. Je nachdem, wie das Material der Hose verarbeitet ist, können Softshellhosen ganz unterschiedliche Eigenschaften mit sich bringen. Das eine Mal sind sie etwas wärmer konzipiert, das andere Mal liegt der Fokus auf Windschutz oder eine robuste Konstruktion. In allen Fällen fühlt sich eine Softshellhose jedoch sehr angenehm auf der Haut an und punktet mit einer guten Atmungsaktivität. Die meisten Softshellhosen sind darüber hinaus sogar wasserabweisend.

Egal, wie Sie Ihre sportliche Leidenschaft unter freiem Himmel ausleben - Eine elastische Funktionshose ist beim Klettern, Schneeschuhwandern, Mountainbiken oder selbst auf der großen Skitour eine hervorragende Wahl. Natürlich eignet sie sich auch als komfortable Wanderhose.

Lange Hose oder Shorts? Nicht immer müssen Sie sich entscheiden!

Unbeständiges Wetter oder lange Touren über den ganzen Tag hinweg führen häufig zu einer wichtigen Frage: Ziehe ich eine lange Hose oder doch besser eine Shorts an? Dazu braucht es streng genommen nicht einmal eine Trekking-Tour. Fahren Sie mit dem Rad zur Arbeit? Dann kennen Sie das Dilemma vor allem im Frühjahr. Für eine Shorts ist es morgens noch zu kalt. Für die lange Variante allerdings im Laufe des Tages viel zu warm. Auch auf Reisen stellt sich das Problem häufig. Beim Abflug in Deutschland sind kühle 10 Grad und Regen, das Reiseziel verspricht aber 30 Grad und Sonne. Was tun?

Hier kommt die Zip-Off-Hose ins Spiel. Dank eines Reißverschlusses (= Zip), der sich meist oberhalb der Kniehöhe befindet, können Sie mit wenigen Handgriffen den unteren Teil des Hosenbeins abtrennen. Diese praktische Zip-Funktion werden Sie nicht nur im Alltag schnell zu schätzen wissen. Auch bei langen Touren sind Sie mit diesen Zip-Hosen immer flexibel unterwegs und genießen dabei auch alle anderen Vorteile einer guten Outdoorhose.

Wie pflege ich meine Outdoorhose richtig?

Die meisten Outdoorhosen sind sehr pflegeleicht und unempfindlich. Mit ein paar einfachen Grundsätzen werden Sie lange Freude an Ihrem Produkt haben:

  1. Vor der Wäsche das Etikett mit den Pflegehinweisen am Produkt beachten.
  2. Reißverschlüsse und Knöpfe schließen und die Hose auf links drehen.
  3. Möglichst geeignetes Flüssigwaschmittel für technische Outdoor-Bekleidung verwenden.
  4. Unbedingt auf Weichspüler verzichten.
  5. Bei leichten Verschmutzungen reicht eine Wäsche bei 30°C.
  6. Nach der Wäsche gegebenenfalls die Imprägnierung auffrischen.

Pfleglich behandelt begleitet Sie Ihre neue Lieblingshose so auf vielen Ihrer zukünftigen Outdoor-Abenteuer!

Zum Seitenanfang

Unterwegs ist eine Firmengruppe von Outdoor-Fachgeschäften, die ihren Ursprung 1987 in Wilhelmshaven hat. Zunächst als reines Einzelhandelsgeschäft gegründet, führte das auf Service, Qualität, Fairness und Vielfalt fußende Angebot zum schnellen Wachstum.