schließen ❎

Leider gab es zu deiner Suche nach keinen Treffer.

Probiere es doch mal so:

  • Überprüfe die Schreibweise
  • Probiere ein Synonym
  • Gib weniger Suchbegriffe ein
  • Suche nach der Marke
  • Verwende einen allgemeineren Begriff

Oder frag uns direkt!

  • Kontakt per Mail
  • Telefon: 04421-500380

Hersteller

Kategorien

Artikel

schließen
NONE

Leuchtbänder, Reflektoren

Es wurden keine passenden Artikel gefunden.

9,95 € ★★★★★

24,95 € ★★★★☆

5,95 € ★★★★★

Zuletzt angesehene Artikel

Reflektoren für Kleidung: Das Plus an Sicherheit im Straßenverkehr

Es ist nur ein schmaler Streifen und dennoch bist Du für Autolenker bereits 100 Meter früher zu erkennen: Reflektoren für die Kleidung erhöhen die Sicherheit im Straßenverkehr. Ob kleben, schnallen oder umhängen: Wir haben die passende Variante für Kinder und erwachsene Verkehrsteilnehmer und Freizeitsportler.

Reflektoren nehmen der Dunkelheit die Gefahr

Mach Dich sichtbar lautet das Motto bei Regen, Nebel, Schnee und in der Nacht. Im Herbst und Winter begleitet die gehenden und radelnden Verkehrsteilnehmer beim Hin- und Rückweg zur Schule oder Arbeit oft Dunkelheit. Dann ist es besonders wichtig, mit geeigneter Bekleidung und reflektierender Zusatzausstattung besser erkennbar zu werden.

Helle Kleidung trägt zu einer erhöhten Sichtbarkeit im Straßenverkehr bei. Moderne Jacken wie eine Softshelljacke oder eine Outdoorjacke für Kinder sind überdies meist mit reflektierenden Streifen oder Logos ausgestattet. Bevorzugst Du lieber dunkle Bekleidung oder besitzt Dein Lieblingsmantel kaum Reflektoren, solltest Du mit einem zusätzlichen Leuchtband nachhelfen.

Reflektoren für Jacken und Co. reagieren auf die direkte Lichteinstrahlung, zum Beispiel wenn der Autoscheinwerfer oder das Licht der Straßenlaterne darauf fällt. Sie bündeln das Licht und reflektieren es zurück. Beim Kauf solltest Du darauf achten, dass die Reflektoren die DIN-Norm EN13356 erfüllen: Diese steht für einen hohen Rückstrahlwert. Hochwertige Reflektoren funktionieren auch im nassen Zustand. Die höchste Leuchtkraft versprechen gelbe und weiße Reflektoren.

Nicht nur Fußgänger profitieren von der besseren Sichtbarkeit. Wenn Du mit dem Fahrrad oder Motorrad unterwegs bist, kannst Du mit separaten Reflektoren andere Verkehrsteilnehmer noch schneller auf Dich aufmerksam machen. Sehen und gesehen werden ist ebenso in der Freizeit beim Joggen ein wichtiger Sicherheitsfaktor.

Reflektierende Bänder, Schärpen und Clip-Ons

Du willst keine Reflektoren auf die Kleidung oder den Rucksack kleben? Macht nichts, denn hierfür gibt es Reflektoren, die angeklippt, umgehängt oder als Armband getragen werden können. Mit einer Warnweste oder Schärpe erreichst Du hohe Sichtbarkeit von vorne und hinten. Flexible Clip-Ons können an Reißverschlüssen oder Hosenbund eingehängt und einfach wieder abgenommen und woanders befestigt werden.

Mit einem Klack legt sich das reflektierende Klack-Leuchtband von selbst um Arm oder Unterschenkel. Als Hosenspange bietet es nicht nur beste Leuchtkraft, sondern bändigt zudem weite Hosenbeine, die der Kette gefährlich nahe kommen.

Selbsthaftende reflektierende Aufkleber

Die Zeit eilt und schon ist man bei der Tür raus und hat vergessen, das Leuchtband mitzunehmen. Wer dauerhaft für andere Verkehrsteilnehmer erkennbar sein möchte, der kann selbsthaftende reflektierende Elemente an der Jacke, dem Helm oder Schulrucksack anbringen. Attraktive Motive animieren vor allem Kinder, sich mit der zusätzlichen Sicherheitsausrüstung auszustatten.

LED-Anhänger und LED-Strips

Wer nicht erst bei einfallendem Licht gut sichtbar sein möchte, kann LED-Anhänger benutzen. Das kleine LED-Licht kann an Rucksack, Jacke oder Schuhen befestigt werden oder fungiert am Schlüsselbund als kleine Leuchthilfe beim Aufsperren. Auch am Hundehalsband erleichtert ein LED-Anhänger die Gassirunde in der Dunkelheit: So bleibt der Hund beim Spielen immer erkennbar und Autofahrer wie Fußgänger bemerken sofort, dass da außer Dir noch jemand ist.

Zum Seitenanfang

Unterwegs ist eine Firmengruppe von Outdoor-Fachgeschäften, die ihren Ursprung 1987 in Wilhelmshaven hat. Zunächst als reines Einzelhandelsgeschäft gegründet, führte das auf Service, Qualität, Fairness und Vielfalt fußende Angebot zum schnellen Wachstum.