schließen ❎

Leider gab es zu deiner Suche nach keinen Treffer.

Probiere es doch mal so:

  • Überprüfe die Schreibweise
  • Probiere ein Synonym
  • Gib weniger Suchbegriffe ein
  • Suche nach der Marke
  • Verwende einen allgemeineren Begriff

Oder frag uns direkt!

  • Kontakt per Mail
  • Telefon: 04421-500380

Hersteller

Kategorien

Artikel

schließen
NONE

Kinder Softshelljacke

Es wurden keine passenden Artikel gefunden.

27,95 €39,95 € ★★★★★

34,95 €49,95 €

49,95 € ★★★★★

79,95 € ★★★★★

ab 64,95 € ★★★★★

ab 79,95 € ★★★★★

34,95 €49,95 €

34,95 €44,95 € ★★★★★

34,95 €54,95 €

47,95 €59,95 €

39,95 €74,95 €

39,95 €69,95 €

79,95 €119,95 €

Zuletzt angesehene Artikel

Kinder-Softshelljacke: Eine Jacke, viele Erlebnisse

Am besten sollte die Jacke für Deinen Nachwuchs: Wärme spenden, nicht kratzen, bei Spielplatzbesuchen genauso heil bleiben wie bei der Wanderung durch den Wald. Sie muss möglichst leicht sein und wenn sie schmutzig ist, sollte sie spielend einfach wieder sauber werden. Diese Jacke gibt es tatsächlich! Sie nennt sich Softshelljacke und ist das Multitalent in der Outdoor-Garderobe von aktiven Mädchen und Jungen.

Was ist eine Kinder-Softshelljacke?

Softshelljacken können zwei- oder dreilagig sein. Kinder-Softshelljacken mit zwei Lagen besitzen eine Außenschicht aus Kunstfaser – meist Polyester, Polypropylen oder Polyamid – und auf der Innenseite sorgen Fleece oder Velours für ein angenehmes und hautfreundliches Tragegefühl. Zweilagige Softshelljacken sind wind- und wasserabweisend, hoch atmungsaktiv und eignen sich ausgezeichnet für bewegungsfreudige Mädchen und Jungen.

Soll die Softshelljacke an frischeren Tagen im Frühling oder Herbst schützen, empfiehlt sich eine dreilagige Jacke. Eine Membran, die zwischen die Außen- und Innenschicht eingearbeitet wird, sorgt für eine winddichte Funktion und sperrt kalte Luft aus. Gefütterte Softshelljacken mit hohem Kragen und molliger, oft abnehmbarer Kapuze nehmen es sogar mit Schnee und winterlichen Temperaturen auf.

Welche Vorteile bietet die Softshelljacke für mein Kind?

Rad fahren, spazieren, wandern, spielen, klettern oder einfach eine Runde durch den Garten sausen: Du suchst eine Jacke, die Dein Kind in beinahe allen Situationen tragen kann? Dann lohnt sich der Griff zur Softshelljacke. Warum? Überzeug Dich selbst:

  • Wasserabweisende Funktion
    In den meisten Wettersituationen kommt Dein Nachwuchs ganz ohne zusätzliche Regenjacke aus, denn leichte Regenschauer meistert das Softshell ohne Probleme.
  • Windabweisende oder winddichte Funktion
    Die kühle Windbrise kann den Kleinen in der Softshelljacke kaum etwas anhaben. Die windabweisende bis stark windabweisende (2-Lagen) oder winddichte (3-Lagen) Jacke isoliert die Körperwärme und bewahrt die Kids draußen vor dem Auskühlen.
  • Atmungsaktiv
    Rauf, runter und zehnmal hin und her: Was Kinder an Wegen zurücklegen, versetzt die Eltern oft in Staunen. Kein Wunder, dass flinke Mädchen und Jungen dabei auch einmal ins Schwitzen geraten. Das funktionale Material transportiert die Feuchtigkeit zuverlässig nach außen ab.
  • Pflegeleicht
    Kinder-Softshelljacken können grundsätzlich in der Waschmaschine mit einem Flüssigwaschmittel für Funktionswäsche gewaschen werden. Wichtig ist, den Hinweisen auf dem Wäscheetikett zu folgen. Imprägniersprays sorgen dafür, dass nach mehreren Waschgängen die Imprägnierung erneuert wird und das Wasser wieder besser von der Oberfläche abperlen kann.
  • Sehr strapazierfähig
    Sich das Klettergerüst nach oben hangeln, den Hang hinabkugeln, am Gebüsch entlangschrammen: Eine Softshelljacke für Kinder übersteht die meisten Freizeitabenteuer ohne Kratzer. Für den Weg zum Kindergarten oder zur Schule erweist sie sich ebenso als robustes Oberteil, an der die Rucksackträger auch mal scheuern dürfen.
  • Angenehmes Tragegefühl
    Kleidung, die auf der Haut kratzt, trägt kein Kind gern. Die Softshelljacke mit der flauschigen Innenseite ermöglicht hohen Tragekomfort. Sie ist leichtgewichtig und raschelt nicht.

Welche Kinder-Softshelljacke darf es nun sein?

Eltern entscheiden sich gerne für Modelle mit elastischen oder verstellbaren Bündchen und mit Gummizug am Saum. Diese Details ermöglichen einen passgenauen Sitz und halten die Wärme im Inneren. Jacken mit Reflektoren erhöhen die Sicherheit auf dem Straßenweg. Eine Kapuze ist dann sinnvoll, wenn die Jacke bei leichtem Regen für einen trockenen Kopf sorgen soll.

Jacken aus Softshell sind sehr beliebt für alle Aktivitäten während der Übergangszeit. Sportliche Jungen Softshelljacken und kecke Softshelljacken und -mäntel für Mädchen sind aber auch die ideale Wahl für den Wanderurlaub oder den Bootsausflug. Neben dem warmen Komfort einer Fleecejacke und den praktischen Details einer Outdoorjacke sind es vor allem die bunten Farben und Designs, die selbst an grauen Tagen eine fröhliche Stimmung erzeugen.

Zum Seitenanfang

Unterwegs ist eine Firmengruppe von Outdoor-Fachgeschäften, die ihren Ursprung 1987 in Wilhelmshaven hat. Zunächst als reines Einzelhandelsgeschäft gegründet, führte das auf Service, Qualität, Fairness und Vielfalt fußende Angebot zum schnellen Wachstum.