Kauf auf
Rechnung
Versand innerhalb
Deutschlands gratis ab 35€
  • Merkzettel Merkzettel
    0
  • Warenkorb Warenkorb
    0 0,00

Daunenschlafsack

Daunenschlafsack

Planst Du eine Tour in kalte Gegenden beziehungsweise eine Tour im Winter bei Schnee, Eis und Kälte und suchst noch nach einem passenden Winterschlafsack? Dann empfiehlt sich definitiv Daune als Füllmaterial. Dieses natürliche Isolationsmaterial verfügt über eine hervorragende Wärmeleistung und sorgt somit in einer kalten Nacht nahe oder unter dem Gefrierpunkt für erholsames Schlafen. Dein Körper wird also optimal warm gehalten und vor Erfrierungen geschützt.

Kaufberatung weiterlesen
Geschlecht
Hersteller
Farbe
Preis in €
-
Gewicht in g
-
Nachhaltigkeit
Eigenschaften
  • Komforttemperatur -5 bis 5°C
  • Komforttemperatur unter -5°C
  • Komforttemperatur über 5°C
Glacier 300 Womens
Angebot
Mountain Equipment
Glacier 300 Womens
279,95 €
349,95 €

Farben

Größe

  • Regular
  • XL/Long
Serac 600
Angebot
Robens
Serac 600
229,95 €
354,95 €

Farben

Größe

Biopod DownWool Hybrid Cotton Comfort
Neu
Grüezi Bag
Biopod DownWool Hybrid Cotton Comfort
329,95 €

Farben

Größe

Biopod DownWool Subzero
Grüezi Bag
Biopod DownWool Subzero
349,95 €

Farben

Größe

  • bis 200 cm Körpergröße
  • bis 175 cm Körpergröße
  • bis 185 cm Körpergröße
Glacier 450
Mountain Equipment
Glacier 450
449,95 €

Farben

Größe

  • Regular
  • Long
Helium 600
Mountain Equipment
Helium 600
419,95 €

Farben

Größe

  • Regular
  • Long
Xeros
Angebot
Mountain Equipment
Xeros
429,95 €
599,95 €

Farben

Größe

  • Regular
  • XL/Long
Helium 400
Mountain Equipment
Helium 400
369,95 €

Farben

Größe

  • Regular
  • Long
Helium 400 Womens
Mountain Equipment
Helium 400 Womens
369,95 €

Farben

Größe

  • Regular
  • Long
Tension Brick 400
Y by Nordisk
Tension Brick 400
319,95 €

Farben

Größe

  • M
  • L
  • XL
Classic Eco 300 Womens
Mountain Equipment
Classic Eco 300 Womens
299,95 €

Farben

Größe

  • Regular
  • Long
Hochgrat 500 Down
VAUDE
Hochgrat 500 Down
269,95 €

Farben

Größe

  • Regular
  • XL
Olympus 300 Womens
Mountain Equipment
Olympus 300 Womens
239,95 €

Farben

Größe

  • regular
  • long
Olympus 300
Mountain Equipment
Olympus 300
239,95 €

Farben

Größe

  • regular
  • long
Transalp
Mountain Equipment
Transalp
169,95 €

Farben

Größe

  • Regular
  • Long
Helium 600 Womens
Mountain Equipment
Helium 600 Womens
419,95 €

Farben

Größe

  • Regular
  • Long
Tension Comfort 300
Y by Nordisk
Tension Comfort 300
289,95 €

Farben

Größe

  • M
  • L
  • XL
Hochgrat 300 Down
VAUDE
Hochgrat 300 Down
219,95 €

Farben

Größe

  • Regular
  • XL
Spring
Highlight
Spring
364,95 €

Farben

Größe

  • regular
  • X-large
  • large
  • XXL
Olympus 450
Mountain Equipment
Olympus 450
269,95 €

Farben

Größe

  • regular
  • long
Tension Comfort 600
Y by Nordisk
Tension Comfort 600
349,95 €

Farben

Größe

  • M
  • L
  • XL
Helium 250
Mountain Equipment
Helium 250
299,95 €

Farben

Größe

  • Regular
  • Long
Summer
Highlight
Summer
299,95 €

Farben

Größe

  • regular
  • X-large
  • large
  • XXL
Hochgrat 700 Down
VAUDE
Hochgrat 700 Down
319,95 €

Farben

Größe

  • Regular
  • XL

Kaufberatung Daunenschlafsack

Wann ist ein Daunenschlafsack geeignet?

Dank seines exzellenten Wärme-Gewichtsverhältnisses eignet sich der Daunenschlafsack auch perfekt für Trekking, Bergsport, Expeditionen und andere Outdoor-Abenteuer, bei denen Du auf Gewicht und Packmaß achten musst. Auch beim Campen wird gerne zum Daunenschlafsack gegriffen, da dieser einen äußerst angenehmen Schlafkomfort bietet.

Daunenschlafsack versus Kunstfaserschlafsack

Das Geniale an einem Daunenschlafsack ist, dass er im Vergleich zu seiner herausragenden Isolationsfähigkeit ein sehr geringes Gewicht aufweist. Zusätzlich lässt er sich sehr gut komprimieren und brilliert mit einem kleinen Packmaß. Des Weiteren punktet der Daunenschlafsack mit einer besonders hohen Langlebigkeit, das heißt, die Bauschkraft – und somit die Isolationsfähigkeit – bleibt sehr lange erhalten. Ein weiterer großer Vorteil von Daunenschlafsäcken ist deren hervorragendes Schlafklima. Dies ist der Eigenschaft der Daune, bis zu einem gewissen Grad Kondenswasser und Schweiß aufnehmen und nach außen leiten zu können, zu verdanken. Allerdings sind sie empfindlich gegenüber Nässe: Sie verklumpen im feuchten Zustand schnell und verlieren dann ihr Wärmerückhaltevermögen. Ein Winterschlafsack mit Daunenfüllung muss deshalb während der Tour immer gut gelüftet und getrocknet werden. Auch die Reinigung ist aus diesem Grund aufwendiger, jedoch kein Problem mit dem richtigen Waschmittel und ausreichend langer Trocknungszeit.

Im Gegensatz zu einem Daunenschlafsack ist ein Kunstfaserschlafsack sehr viel pflegeleichter. Zudem nimmt er kaum Feuchtigkeit auf und hat kurze Trocknungszeiten. Wird er trotzdem mal feucht, ist das kein Problem, da das Füllmaterial nicht verklumpt und kaum an Loft verliert. Ein Kunstfaserschlafsack wärmt also auch noch im feuchten Zustand. Bist Du also in Regionen mit permanent hoher Luftfeuchtigkeit unterwegs, empfiehlt sich ein Kunstfaserschlafsack.

Wer aber nach dem bestmöglichen Wärme-Gewichtsverhältnis sucht, der kommt an einem Daunenschlafsack nicht vorbei.

Was bedeuten Begriffe wie Bauschkraft (Fillpower/Loft), cuin und Füllmenge?

Bauschkraft oder auch Fillpower beziehungsweise Loft ist der wichtigste Wert der Daune. Er zeigt an wie gut sie sich nach einer Kompression wieder ausdehnt. Dies bestimmt wiederum die Isolationsfähigkeit der Daune. Ist die Bauschkraft hoch, bedeutet das, dass viel Luft in dem Isolationsmaterial (Daune) eingeschlossen ist. Somit sind also auch viele Luftpolster vorhanden, die in der Lage sind die Körperwärme zu halten. Die Maßeinheit für die Bauschkraft ist cuin, eine Kurzform der englischen Bezeichnung cubic inches , die übersetzt Kubikzoll heißt. Der cuin-Wert zeigt an, auf welches Volumen sich eine vorgegebene Menge Isolationsmaterial wieder ausdehnt, nachdem es in einem Messbehälter für 24 Stunden komprimiert wurde. Je höher der cuin-Wert, desto höher die Fillpower, desto höher die Isolationswirkung und desto höher die Qualität des Füllmaterials. Während ein einfacher Daunenschlafsack einen Wert von 450 cuin aufweist, haben gute Schlafsäcke 500 cuin und sehr hochwertige 650 cuin oder mehr. Natürlich spielt auch die Füllmenge eine wichtige Rolle bei der Wärmeleistung Ihres Schlafsacks: Je mehr Daunen sich in dem Schlafsack als Füllmaterial befinden, desto besser hält er warm. Ein Winterschlafsack hat somit einen höheres Füllgewicht als ein Sommerschlafsack. Zur Stabilisierung der Daunen im Schlafsack werden stets in geringem Maße Federn beigemischt, meistens im Verhältnis 90/10 (90 % Daunen, 10 % Federn). Die Federn wirken zusätzlich dem Verklumpen der Daunen entgegen und sorgen dafür, dass der Schlafsack eine angenehm feste und kompakte Form hat.

Unterwegs der Outdoor-Shop