Kauf auf
Rechnung
Versand innerhalb
Deutschlands gratis ab 35€
Juni 2018

Trekkingsandalen von OluKai

Raffiniert, formschön und gemacht für die Küste! Der Nohona Ili Men von OluKai ist ein Zehentrenner für alle, die sich viel und gern an Gewässern aufhalten.
Trekkingsandalen von OluKai

Artikel von OluKai

Das etwas andere Label
Inspiriert von der Insel, dem Ozean und dem Leben mit der Natur. Eng verbunden mit Werten und Wurzeln und der polynesischen Kultur. Der Name OluKai stammt aus dem Hawaiianischen („Olu“ bedeutet Komfort, „Kai“ bedeutet Ozean) und alles begann mit einer etwas anderen Herangehensweise an die Gründung einer Schuhmanufaktur. Denn sogleich am Anfang stand der Wunsch im Raum, Schuhe herzustellen, die Haltbarkeit gewährleisten, den Lebensstil im Einklang mit dem Ozean zu vermitteln und dabei den kleinstmöglichen „environmental footprint“ (ökologischen Fußabdruck) zu hinterlassen. Respekt für die Umwelt und das Bewahren polynesischer Traditionen gehören ganz selbstverständlich zur Markenphilosophie. So entstand mit OluKai 2005 eine Marke, die starke Werte und Wurzeln mit Stil, Komfort und Handwerkskunst kombiniert – Schuhe und Sandalen, die eine entspannte Lebensweise ausdrücken, die nicht nur Surfer anspricht, sondern jeden, der eine Affinität für den Ozean, Abenteuer und Reisen hat. Das Logo von OluKai - ein Knochenhaken (Makau) - symbolisiert im polynesischen Raum Stärke und gutes Gelingen und drückt die starke Bindung zwischen den Menschen und dem Ozean aus. Und auch wenn das Wort „Aloha“ (Aloha= „Liebe“, „Zuneigung“, „Nächstenliebe“) in Hawaii geboren wurde, die Macher von OluKai sind sich sicher – das Wort und der „Aloha Spirit“ sind geographisch nicht gebunden: Jeder kann "Aloha" leben und das drücken ihre Schuhe auch aus.

Von der Natur inspiriert, für die Natur gemacht
Komfort steht mit an erster Stelle für OluKai, die mit ihrem Produkt einen engen Bezug auf die polynesische Kultur nehmen wollen. Denn diese Kultur besitzt eine Geschichte, die vor allem durch Erzählungen von Generation zu Generation übertragen wurde. Deshalb besitzt jeder OluKai-Schuh einen hawaiianischen Namen – ein kleiner Beitrag der Marke, die Verbreitung und Erhaltung der Kultur für künftige Generationen zu sichern und zu unterstützen. Wasserresistente, synthetische Lederriemen, weiches, schnell trocknendes Jersey-Gewebe, Polster aus Neoprenschaum, ein Zehensteg aus weichem Nylongewebe, die anatomische, kompressionsgeformte EVA Mittelsohle – hochwertige Materialien, viel Liebe zum Detail, aufwendige Handarbeit und kunstvolle, hawaiianische Verzierungen: Gepaart mit der ökologischen und umweltschonenden Produktion macht all dies die Strandsandalen von Olukai zu etwas ganz Besonderem und garantieren Stil, Haltbarkeit und Komfort von der Ferse bis zu den Zehen und einen optimalen Gehkomfort. Schritt für Schritt genießen Sie das Gefühl nackter Füße im nassen Sand und erleben hawaiianische Träume. Alle Lederarten stammen ausschließlich aus umweltbewussten, ISO-14001 zertifizierten Gerbereien und in den Laufsohlen wird Recycling-Gummi verwendet. OluKai ist offizieller Ausrüster der Hawaiianischen Lifeguards und unterstützt mit dem Ohana Giveback Programm diverse kulturelle, ökologische und soziale Aktivitäten in Hawaii. Für OluKai ist das „Aloha“, der Atem des Lebens: „Geben, ohne dafür was zu erwarten.“
OluKai Trekking Sandalen - Juni 2018       alle Artikel von OluKai

Übersicht aller Artikel der Kategorie Trekking Sandalen

OluKai Nohona Ili Men
OluKai Paniolo Women
OluKai Nohona Ili Men
OluKai Paniolo Women
89,95 €
84,95 €
OluKai Nohona Ili Men
OluKai Paniolo Women


Olukai Trekking Sandale

Mehr als nur ein Strandgefährte

Dezent, schlicht und ein Hauch Hawaii: Die Nohona Ili Men und die Paniolo Women sind echte OluKai – ohne Wenn und Aber. Die Flip Flops sind ratzfatz am Fuß und seid ihr erst mal hinein geschlüpft, möchtet ihr nicht mehr hinaus. Komfort steckt schließlich im Herstellernamen (Hawaiianisch: Olu) und wird daher groß geschrieben. Das spürt ihr dann auch beim Tragen der Nohona Ili und der Paniolo. Doch das ist nur einer der Gründe, wieso wir die lederne Fußbekleidung im „Sonnemonat“ Juni zu unserem Lieblingsstück auserkoren haben.

Bettet eure Füße in hawaiianischer Gemütlichkeit

Das Fußbett sowie der Zehensteg beider Zehentrenner sind mit umweltfreundlichem, weichem Leder bezogen, welches aus einer ISO-14001 zertifizierten Gerberei bezogen wird. Unter dem anschmiegsamen Leder findet ihr eine anatomisch vorgeformte und dämpfende Zwischensohle aus formgepresstem EVA. Dadurch erhaltet ihr eine wunderbare Passform und das Gefühl, Barfuß im nassen Sand zu laufen. Der Riemen ist mit Mikrofaser unterfüttert und dadurch besonders angenehm auf der Haut. Hier scheuert und schubbert höchstens ein verirrtes Sandkorn ;-)
Das robuste Leder trocknet rasch, wenn es mal nass wird, ist super robust, geruchshemmend und langlebig. Die Gummi-Laufsohle färbt nicht ab und ist extra rutschfest. Das macht die bequemen Zehenstegsandalen zu einem gern gesehenen Gast auf einem Bootsdeck.

Der Nohona Ili Men: Lifestyle in Leder

Einzigartig an den Nohona Ili Men ist der besonders gute Halt auf nassem Untergrund. Die Laufsohle aus „Wet Grip Rubber“ besitzt eine feine Profilierung, welche das Wasser zur Seite drängt. Obendrein sorgt eine Fußgewölbeunterstützung mit Hilfe einer Fersenmulde dafür, dass eure Ferse auf unwegsamem Gelände zentriert auf der Sohle bleibt und nicht abrutscht.
Das Design des Nohona Ili Men ist zurückhaltend und transportiert mit wenig Elementen die Philosophie des Unternehmens. Darin ist der naturverbundene Hersteller ein wahrer Profi: Im Fußbett findet ihr das gelaserte OluKai Logo, welches die Form eines „Matau“ besitzt. Dies ist ein polynesischer Anhänger in Form eines Angelhakens, der die tiefe Verbindung zum Meer symbolisiert und dem Träger Stärke, Sicherheit und Willenskraft verleihen soll. Ziernähte auf dem breiten Riemen und das starke Leder ergänzen das Design des Schuhs.

Die Details der Nohona Ili Men:

  • Material: Vollnarbenleder
  • Material Zwischensohle: EVA-Fußbett mit Leder bezogen
  • Material Außensohle: nicht abfärbende Gummisohle
  • umweltfreundlich gegerbtes Leder aus ISO-14001 zertifizierter Gerberei
  • anatomisch geformtes und dämpfendes Fußbett für eine individuelle Passform
  • Fußgewölbeunterstützung
  • Außensohle mit feiner Profilierung für Griffigkeit auf nassem Untergrund
  • rutschfeste Außensohle aus „Wet Grip Rubber“
  • gute Trittsicherheit
  • Riemen mit weichem Mirkofaser unterfüttert
  • komfortabler Gewebesteg
  • gelasertes Logo auf der Sohle
  • Ziernähte auf dem Riemen
OluKai Nohona Ili Men
OluKai Nohona Ili Men
89,95 €
OluKai Nohona Ili Men


Der Paniolo Women: Hawaii am Fuß

Absoluter Hingucker der Paniolo Women ist die wunderschöne Stickerei, welche die Sohle der Zehensandale ziert. Das Muster ist polynesisch inspiriert und zeigt geschwungene Nähte, die an Wasser und Wellen erinnern. Auf dem Riemen hat OluKai ein Metall-Logo angebracht. Wer genauer hinschaut, findet das Logo auch auf der Ferse – dort ist es geschickt in die Sohlen-Stickerei integriert. Der Zehensteg ist aus weichem Leder handgenäht. Die Naht wurde so platziert, dass sich der Zehensteg besonders komfortabel zwischen die Zehen schmiegt. Das Fischschuppenprofil der Sohle verschafft euch stets einen sicheren, festen Tritt. Die Paniolo ist damit ganz klar mehr als nur ein Urlaubsflirt!

Die Details der Paniolo Women:

  • Material: Vollnarbenleder
  • Fußbett: EVA Zwischensohle, kompressionsgeformt, mit Leder-Fußbett
  • Außensohle: nicht abfärbende Gummisohle
  • umweltfreundlich gegerbtes Leder aus ISO-14001 zertifizierter Gerberei
  • anatomisch geformtes Leder-Fußbett für eine individuelle Passform
  • Riemen mit weichem Mirkofaser unterfüttert
  • Außensohle ist nicht abfärbend, mit Anteilen natürlicher Jute-Fasern
  • gute Trittsicherheit
  • komfortabler, handgenähter Zehensteg aus Leder
  • gestickte Verzierung in der Sohle
  • Metalllogo auf dem Riemen
OluKai Paniolo Women

OluKai Paniolo Women
84,95 €
OluKai Paniolo Women

OluKai Shop


Artikel von OluKai

OluKai – ein exotischer Klang, der erahnen lässt, dass dieser Hersteller seine Wurzeln nicht in Europa hat. Stattdessen findet sich der Ursprung OluKais in Polynesien. Der Name stammt aus dem Hawaiianischen: „Olu“ bedeutet Komfort und „Kai“ Ozean.

Das Ziel des umsichtigen Schuhproduzenten ist es von Beginn an, leichte komfortable Schuhe zu entwerfen, die das hawaiianische Lebensgefühl vom Einklang mit Ozean und Natur widerspiegeln. Obendrein soll ein möglichst kleiner ökologischer Fußabdruck hinterlassen werden. Gesagt getan: Die Schuhmanufaktur begann 2005 Schuhe und Sandalen – zu großen Teilen in Handarbeit – zu produzieren. Dabei sind stets der Respekt für die Natur und die Werte der polynesischen Kultur tief im Unternehmen verankert, was sich auch auf das Design und die Produktion der lässigen Zehentrenner überträgt.

Nicht nur Surfer und Wassersportler können sich mit der Marke und den Produkten von OluKai identifizieren. Die entspannte Mentalität und das Leben mit einem „Aloha“ (= „Liebe“, „Zuneigung“, „Nächstenliebe“) auf den Lippen funktioniert überall auf der Welt und findet auch fernab vom Ozean großen Anklang.

Genau das ist der Traum von OluKai: Das „Aloha“ hinaus in die Welt zu tragen (nicht nur an den Füßen). Jeder Schuh erhält von OluKai einen kreativen Namen, der stets eine polynesische Bedeutung besitzt und häufig die tiefe Verbindung zur Natur aufgreift.

Die Fußbekleidung von OluKai schreit nach einer kühlen Meeresbrise, salziger Luft und einer sanft wärmenden Sonne, trägt ihren Spirit aber auch wunderbar in jede aufregende Stadt und selbst in den manchmal tristen Alltag. Egal, zu welchem Anlass OluKai Sandalen getragen werden, sie schenken dabei ein Stück weit hawaiianische Ruhe und Gelassenheit. Hochwertig verarbeitetes Leder, kompressionsgeformtes anatomisches EVA Fußbett, weiches Nylongewebe, aufwendige Handarbeit gepaart mit kunstvollen, hawaiianischen Verzierungen und strandtauglichen, polynesisch-angehauchten Styles – das ist OluKai!


Unterwegs