schließen
NONE
Osprey Wanderrucksack Exos - Mai 2018       alle Artikel von Osprey

Übersicht aller Artikel der Kategorie Wanderrucksack


Osprey Wanderrucksack Exos

Osprey Exos
169,95 €
Osprey Exos


Der Osprey Exos AG ist ein toller Rucksack für mehrtägige Wander- und Bergtouren

Die Details:
  • Material: 100D Nylon Mini Diamond Shadow, 100 % Polyamid
  • Material Boden: 500D Nylon Packcloth, 100 % Polyamid
  • AirSpeed™ Trampoline artiges Rückensystem aus Mesh
  • ExoForm™ Mesh Schulter- und Hüftgurt
  • Brustgurtschnalle mit Signalpfeife
  • Deckelfach Zugang
  • FlapJacket™ Abdeckung zur Verwendung ohne Deckel
  • Stow-on-the-Go™ Befestigung für Trekkingstöcke
  • seitliche Kompressionsriemen (7 mm)
  • Kordelverschlusspunkte
  • internes Trinkblasenfach
  • abnehmbare Schlafmattenschlaufen
  • Eisaxtschlaufe
  • 2 Reißverschlussfächer am Hüftgurt
  • Stretchfächer aus Mesh
Osprey Rucksack

Stundenlang, gar tagelang unterwegs auf den eigenen Beinen, die euch in die verwinkelten Ecken des Landes tragen. Dabei geht ihr bis an euer Maximum, um eurer Ziel zu erreichen. Was euch den Weg erleichtert? Leichtes Gepäck! Zum Ultraleicht- Trekking gehört eine gehörige Portion an Planung, die richtige Ausrüstung und Vorbereitung voraussetzt. Beim Ultraleicht-Trekking handelt es sich um eine Philosophie, für die der Exos von Osprey ideal geeignet ist.

Im Einklang mit der Natur

Der smarte Wanderrucksack ist vor allen Dingen eines: leicht und durchdacht bis ins kleinste Detail. Der Exos von Osprey ist damit die perfekte Grundlage fürs Trekkingtouren, bei denen jedes Gramm zählt. Bei dieser Art der Fortbewegung ist es euer Ziel, sich möglichst voll und ganz auf die Natur zu fokussieren. Statt mit dem Gewicht auf eurem Rücken, sollt ihr euch mit eurer Umgebung auseinandersetzen. Ganz nach dem Motto: "Der Weg ist das Ziel!?

Der Exos - eure Basis um superleicht unterwegs zu sein

Mit seinem Airspeed™ Rückensystem sorgt der Exos für eine perfekte Belüftung und bietet euch einen herrlich luftigen Tragekomfort. Das Rückensystem bewirkt gleichzeitig, dass die Last in eurem Rucksack gleichmäßig und stabil verteilt wird. Dadurch fällt es euch noch leichter, das Gepäck zu tragen. Zusätzlich unterstützen die ExoForm Schulter- und Hüftgurte mit doppelter Mesh-Konstruktion das Rückensystem beim idealen Sitz auf eurem Rücken.

Osprey Exos

Osprey Exos

Der Exos besteht rundum aus Polyamid, was besonders zum leichten Gewicht beiträgt. Um noch mehr Gewicht zu sparen, könnt ihr das Deckelfach spielend leicht abnehmen und trotzdem bleibt das Hauptfach, dank FlapJacket, geschützt. Ein internes Trinkblasenfach gibt euch die Option, auf das Gewicht der Wasser- oder Trinkflasche verzichten zu können.

Beim Ultraleicht-Trekking ist es natürlich essenziell, das Gepäck möglichst leicht zu halten. Ein leichter Rucksack kann euch zusätzlich helfen an Gewicht zu sparen. Der Exos bietet euch eine hervorragende Basis, denn Ultraleicht-Trekking ist eine Kunst, die erst langfristig und mit zunehmender Erfahrung erlernt wird. Worauf wartet ihr noch?

Osprey Shop

Artikel von Osprey

Dinge, mit den eigenen Händen schaffen. Ideen und Vorstellungen aus dem Kopf in die Wirklichkeiten umsetzen, anfassen und fühlen können. Das war es, was Mike Pfotenhauer – Gründer und Chefdesigner – im Jahre 1974 angetrieben hat, Osprey zu gründen. Direkt nach seinem Studium wollte er Dinge fertigen, die seine Freunde und seine Familie nutzen und gebrauchen würden. Also stellte er sich der Herausforderung und designte in der eigenen Werkstatt in Santa Cruz Tages- und Backpackingrucksäcke. Besonders erfreute er sich natürlich an den spannenden Geschichten, mit denen seine Freunde und Kunden nach ihren Reisen und Abenteuern aus aller Welt zurückkehrten. Genau das war es, was ihn immer weiter antrieb, seine Produkte zu perfektionieren.

Dieser fest verankerte Antrieb ließ das Unternehmen wachsen, sodass Osprey im Jahre 1990 mit Sack und Pack nach Delores in Colorado umzog. Dort konnte sich das Unternehmen weiter entfalten und brachte als erster Hersteller individuell anpassbare Rucksäcke auf den Markt. Mike Pfotenhauer bleibt in seinem Bereich ein Pionier: Er erarbeitet sich immer wieder neue Materialien, Webtechniken und Konstruktionen. Sein Perfektionismus geht soweit, dass er im Jahre 2002 mitsamt seiner Familie nach Fernost zieht, um dort die ausgelagerte Produktion seiner Rucksäcke zu beaufsichtigen und zu kontrollieren.

Der Fischadler aus dem Logo kommt übrigens nicht von ungefähr. Der Vogel motivierte den jungen Unternehmer in seinen Anfangsjahren, weswegen er ihn zu seinem Krafttier und Symbol seines Unternehmens machte. Während der Unternehmensgründung sah Pfotenhauer nämlich eine Dokumentation über den vom Aussterben bedrohten Fischadler und dachte sich: „Wenn dieser bedrohte Vogel es schafft, zu überleben, dann schaffe ich es mit meinen Rucksäcken auch.”

Zum Seitenanfang

Unterwegs ist eine Firmengruppe von Outdoor-Fachgeschäften, die ihren Ursprung 1987 in Wilhelmshaven hat. Zunächst als reines Einzelhandelsgeschäft gegründet, führte das auf Service, Qualität, Fairness und Vielfalt fußende Angebot zum schnellen Wachstum.