schließen
NONE

Newsletter bestellen

Vorname Ideen für praktische Weihnachtsgeschenke
Nachname
Email*

Mit unserem Newsletter erhalten Sie unsere aktuellen Angebote sowie Informationen zu Gewinnspielen, unserem Sortiment und aktuellen Outdoor-Themen.

07.11.2017

Ideen für praktische Weihnachtsgeschenke




Für die Eltern, den Liebsten, den Bruder, den hilfsbereiten Nachbarn ...

Ihr kennt jemanden, dem braucht ihr mit "Schnickschnack" nicht zu kommen? Genau den werdet ihr mit diesen nützlichen Geschenken begeistern!
Die meisten Mamas und Papas könnten doch mal eine neue Taschenlampe brauchen. Denn Eltern sind ja meist bescheiden und so ist die alte Lampe auch dann noch im Gebrauch, wenn der dauernde Wackelkontakt nervt ;-).
Ist nie weg und universell einsetzbar - ein Packsack! Auf der Trekkingtour, beim Campen und auch zu Hause, lässt sich alles mögliche gut darin verpacken, lagern und transportieren.
Mit einer geräumigen Radtasche lassen sich Einkäufe auch hervorragend mit dem Rad erledigen. Schleppt euer Schatz radelnd alles auf dem Rücken herum? -  Dann einfach alles rein in die Radtasche, an den Gepäckträger gehängt und fertig!

Ein hilfreicher Begleiter für alle, die viel mit dem Rad unterwegs sind. Ob zum Einkaufen, zum Sport oder zur Arbeit.
Steht Papas Kaffee dauernd irgendwo herum und wird kalt? Ist euer Schatz viel mit dem Auto unterwegs? Eure Kollegin ist morgens vor der ersten Dosis Koffein ungenießbar?

Dann ist ein Thermobecher die perfekte Lösung und hat die Chance "Weihnachtsgeschenk des Jahres" zu werden!

Super an dieser Version hier: Der Deckel lässt sich zum Reinigen auseinandernehmen.
Einer herkömmlichen Klappbox traut man nicht immer - stimmt´s!? Schwer beladen könnte ja doch mal der Boden herausbrechen ...

Das wird bei der Meori-Box nicht passieren. Sie ist aus robustem Gewebe gefertigt und bis 30 Kilo belastbar. Und lässt sich je nach Bedarf auch "halbieren".
Euer Bruder ist ein echter Allrounder, der einfach alles reparieren kann?

Dann wird er mit einem Leatherman noch eleganter helfend zur Stelle sein, wenn irgendwo etwas klappert oder wackelt.
Für alle, die nicht immer Lust haben sich in die Regenhose zu schälen, sind die Rainlegs eine praktische Alternative.

So bleiben zumindest die Oberschenkel auf dem Weg zur Arbeit oder zur Uni windgeschützt und trocken .
Wo die Sonne scheint, da ist auch Strom zu haben - zumindest mit dem praktischen Solar Panel von WakaWaka.

Eine tolle Sache, um unterwegs das Smartphone oder die Kamera wieder aufzuladen.
Fades Essen muss auch unterwegs nicht sein! Mit diesem kleinen Streuer ist im Handumdrehen alles fix nachgewürzt.

Gleich drei Lieblingsgewürze finden darin Platz.
Eine Stirnlampe sollte auf keiner Tour und in keinem Haushalt fehlen. Denn es geht doch nichts über die ideale Beleuchtung, während man die Hände frei hat!
Wer auf der Radtour diesen Gas-Kocher aus der Fahrradtasche zaubert und allen einen frischen Kaffee oder Tee anbieten kann, der wird Eindruck machen!

Ideal zudem auch für die Mittagspause auf dem Bau und für die Trekkingtour sowieso.
Ob eure Schwester beim Planen ihrer Reise an ein Travel Set gedacht hat?

Im Rucksack für das lange Wochenende oder auf der Flugreise sind diese kleinen Nützlinge einfach richtig gut.

Wer will denn auch schon ganze Shampoo- oder Duschgelflaschen mitschleppen!
"Haben Sie mal Feuer?" - Klar! Mit dem PowerLighter sogar auf dem Berggipfel oder auf der Fähre nach Helgoland.

Die extra heiße Flamme zündet bei jedem Wetter.
Dieses Beil stammt aus der ältesten noch produzierenden Axt-Schmiede in Schweden. Bei Wetterlings in Mittelschweden sind gut ein Dutzend Mitarbeiter beschäftigt und die Beile werden dort noch immer von Hand gefertigt.

So lässt sich stilvoll Feuerholz bearbeiten.

Viel Spaß beim Schenken!
Euer Unterwegs Team
Zum Seitenanfang

Unterwegs ist eine Firmengruppe von Outdoor-Fachgeschäften, die ihren Ursprung 1987 in Wilhelmshaven hat. Zunächst als reines Einzelhandelsgeschäft gegründet, führte das auf Service, Qualität, Fairness und Vielfalt fußende Angebot zum schnellen Wachstum.