Kauf auf
Rechnung
Versand innerhalb
Deutschlands gratis ab 35€
  • Merkzettel Merkzettel
    0
  • Warenkorb Warenkorb
    0 0,00

Schneeschuhe für Herren

Schneeschuhe

Die ersten Spuren in die tief verschneite Winterlandschaft setzen – welch ein Traum! Damit Du allerdings nicht mit jedem Schritt im Schnee versinkst, kannst Du Dir Unterstützung von den Schneeschuhen holen. Sie sind ein beliebtes Sportgerät für einfache Wanderungen im Schnee oder werden als praktische Aufstiegshilfe zur Hütte oder für die Snowboard-Tour genutzt.

Kaufberatung weiterlesen
Geschlecht
Hersteller
Farbe
Preis in €
-
Gewicht in g
-
Nachhaltigkeit
Helium Trail
Atlas Snow-Shoe
Helium Trail
179,95 €

Farben

Größe

  • 26 (66 cm)
  • 23 (58 cm)
Chainsen Trail
Snowline
Chainsen Trail
49,95 €

Farben

Größe

  • 40-44 (L)
  • 44-48 (XL)
  • 36-40 (M)
  • 48-52 (XXL)
Maxi Schuhkralle, Schneeketten für die Schuhe
Ottinger
Maxi Schuhkralle, Schneeketten für die Schuhe
18,95 €

Farben

Größe

  • One size
Yeti Schuhkralle
Ottinger
Yeti Schuhkralle
24,95 €

Farben

Größe

  • One size
Toree Spikes
Evvo
Toree Spikes
149,95 €

Farben

Größe

  • M
  • L
Snowshoes mit Spikes Original
Evvo
Snowshoes mit Spikes Original
219,95 €

Farben

Größe

  • M
  • L
Apex Helium-MTN
Atlas Snow-Shoe
Apex Helium-MTN
294,95 €

Farben

Größe

  • 30 (76 cm)
  • 26 (66 cm)
Shoshibaa Kids
Evvo
Shoshibaa Kids
69,95 €

Farben

Größe

  • S
Wilderness
Tubbs
Wilderness
199,95 €

Farben

Größe

  • 30 (76 cm)
  • 25 (63 cm)
Wilderness
Tubbs
Wilderness
249,95 €

Farben

Größe

  • 25 (63 cm)
Tyker Kids
MSR
Tyker Kids
89,95 €

Farben

Größe

  • 19 (49 cm)
Evo Trail
MSR
Evo Trail
229,95 €

Farben

Größe

  • 22 (56 cm)
Shift Kids
MSR
Shift Kids
119,95 €

Farben

Größe

  • 19 (49 cm)

Kaufberatung Schneeschuhe

Die Besonderheiten der Schneeschuhe

Mehrere Details sorgen dafür, dass Du Dein Ziel mit Schneeschuhen schneller und weniger ausgepowert erreichst, als wenn Du nur Winterschuhe trägst:

  • Große Rahmenfläche: Auf der größeren Fläche der Schneeschuhe kann sich das Körpergewicht besser verteilen. Dadurch wird das Einsinken im weichen Schnee verhindert.
  • Front- und Seitenzacken: Die Zacken und Krallen auf der Unterseite des Schneeschuhs bieten bei Harsch und steileren Anstiegen guten Grip.
  • Steighilfe: Beim Einsatz des Schneeschuhs im Mittelgebirge und im alpinen Gelände ist eine Steighilfe unerlässlich. Sie ähnelt in ihrer Funktionsweise einer Tourenskibindung und hilft dabei, Kraft und Energie zu sparen: Es handelt sich dabei um einen Bügel, der unter der Ferse aufgeklappt wird und den Fuß auch bei steileren Anstiegen in eine waagrechte Position bringt.

Welcher Schneeschuh ist der richtige für mich?

Die erste Schneeschuh-Tour steht bevor? Damit Du zum richtigen Schneeschuh-Modell greifst, solltest Du Dich mit der richtigen Größe und dem geplanten Einsatz auseinandersetzen.

Die richtige Schneeschuhgröße

Bei der Wahl des geeigneten Schneeschuhs spielt weniger die Schuhgröße eine Rolle, denn die Bindung lässt sich flexibel an alle Standard-Schuhgrößen anpassen. Ausschlaggebend ist das Körpergewicht: Je höher dieses ausfällt, desto größer muss auch der Schneeschuh sein, damit er im tiefen Schnee tragfähig bleibt.

Auch das Geschlecht, die Körpergröße und die damit verbundene Schrittlänge können Einfluss auf die Schneeschuhgröße haben. Damen und kleinere Personen werden mit zu langen und breiten Schneeschuhen eher weniger Freude haben, wenn sie sich dauernd selbst auf die Schuhe treten oder unnatürlich lange Schritte machen müssen.

Flachland-Wanderung oder Mittelgebirgs-Tour?

Wenn Du vorhast, ausschließlich im Flachland oder auf ebenen Schneeschuh-Trails zu wandern, muss der Schneeschuh nicht unbedingt mit aggressiven Frontzacken und Steighilfen ausgestattet sein. Sobald es leicht bergauf geht, bieten aber genau diese Merkmale einen höheren Komfort und sind sogar unverzichtbar, wenn Du in steilem Gelände wanderst. Im Tiefschnee und bei eher einfachen Wanderungen sorgen Schneeschuhe mit Aluminium-Rahmen und Kunststoffbespannung für einen hervorragenden Auftrieb.

Bei sehr anspruchsvollen Touren sind kältebeständige Kunststoff-Schneeschuhe die geeignete Aufstiegshilfe. Ist teilweise nur eine kleine Trittfläche im Gelände gegeben, sollte das Modell nicht zu groß ausfallen. Steigeisenähnliche Frontzacken und Harschzacken an den Schuhseiten über die gesamte Länge bieten sicheren Halt in alpinen, windverblasenen Hängen mit hartem Schnee.

Unterwegs der Outdoor-Shop