Kauf auf
Rechnung
Versand innerhalb
Deutschlands gratis ab 35€
Dieser Artikel ist momentan leider nicht verfügbar.
(0)

Brooks Hoxton Wire Basket, Fahrradkorb

Hochwertiger Fahrradkorb aus Aluminium mit verstärktem Holzboden für erhöhte Stabilität
Brooks Hoxton Wire Basket, Fahrradkorb Brooks Hoxton Wire Basket, Fahrradkorb Bodenplatte ()
  • Bodenplatte
  • Details
  • Klick-Fix Halterung
  • Produktvideo

Beschreibung

Hoxton und Camden sind Inbegriffe von quirligen Märkten der Weltmetropole London. Somit verwundert es nicht, dass der hochwertige Fahrradkorb und die dazu passende Einkaufstasche diese Namensgebung erhielten. Durch die bekannte Klick-Fix Halterung kann der Hoxton schnell und einfach am Lenker eingehängt und wieder abgenommen werden, zum Beispiel für den Marktbesuch oder um die Einkäufe in die Küche zu tragen.

Auch wenn der Korb prall gefüllt ist, lässt er sich dank eines lederverstärkten Griffs auch bei hohem Gewicht angenehm tragen. Bevor in die Pedale getreten wird, kann der Henkel am Korb durch leichten Druck befestigt werden - lästiges Klappern während der Fahrt war Vorgestern! Der hochwertige, mit Kettenblattschrauben befestigte Holzboden des Fahrradkorbes verhindert das Durchfallen kleiner Gegenstände und erhöht die Stabilität. Der Käfig selbst ist aus hochwertigem Aluminium geschweißt.

Material / Details

  • Material: 100 % Aluminium
  • enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
  • Boden aus 3 Holzlamellen
  • KLICKfix® Halterung
  • belastbar bis 8 kg
  • Tragegriff mit Lederverstärkung
  • Volumen: 25 Liter
  • Maße: 38 x 26 x 26 cm (B x H x T)
  • Gewicht: 1150 g

Information
Die Marke Brooks steht für Authentizität, Exzellenz und Style und hat einen sehr hohen Stellenwert
in der Cycle Community. "Quality first" ist der Leitspruch von Brooks in Bezug auf Materialien und
Herstellung. Der Legende nach hatte Mr. Brooks die Gewohnheit, mit seinem Pferd zur Arbeit zu reiten. Als sein Pferd starb, konnte er sich kein Neues leisten. Ein Freund lieh ihm ein Fahrrad. So begann Mr. Brooks Rad zu fahren. Aber er fand es so unbequem, dass er schwor, etwas komfortableres für die Radfahrer zu erfinden. Am 28. Oktober 1882 beantragte John Boultbee Brooks sein erstes Patent für Sättel für Zwei- und Dreiräder. Der Rest, so heißt es, ist Geschichte.

Filialverfügbarkeit

Dieser Artikel ist derzeit in keiner Filiale verfügbar.

Click & Collect

Online kaufen & in die Wunschfiliale liefern lassen

Ist das Produkt in deiner Wunschfiliale nicht vorhanden, lass es doch einfach dorthin liefern.

  1. Ware in den Einkaufskorb legen
  2. Zur Kasse gehen
  3. Versandoption "an Filiale liefern"
  4. Bei Bezahlart "bei Abholung" oder die gewünschte Online-Zahlart
  5. Du wirst von der Filiale benachrichtigt, sobald die Ware für dich bereitliegt

Dieser Service ist vorerst in Bremen, Oldenburg, Wilhelmshaven, Jever, Erfurt, Leipzig, Bonn, Hamm, Duisburg, Göttingen, Essen und Münster möglich.

0 Bewertungen

0 von 5 Punkten bei 0 Bewertungen insgesamt

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Sterne
    0

Zuletzt angesehene Artikel

Unterwegs