15889 Bewertungen
www.unterwegs.biz 4.85 5 15889
Kauf auf
Rechnung
Versand innerhalb
Deutschlands gratis ab 35€
  • Merkzettel
    0
  • Warenkorb
    0 0,00

Newsletter

Jetzt näher kennenlernen - Pibella


 
Pibella Newsletter
Hallo liebe Mädels! Herzlich willkommen zu einem ungewöhnlichen, aber äußerst nützlichen Newsletter!
 
Heute sind wir hier unter uns, also lasst uns doch mal übers „Pullern“ sprechen … ein leidiges Thema für alle Frauen, die viel unterwegs sind!
 
Denn sind wir mal ehrlich: Wer von uns hat nicht schon mal die Männer beneidet, die sich draußen oder auf öffentlichen Toiletten zum Pullern weder setzen noch ihren kompletten Hintern entblößen müssen.
 
Und welche Akrobatik haben wir bereits versucht zu vollbringen, um die Schüssel zu treffen, ohne sie auch nur im Geringsten berühren zu müssen.
 
Du weißt wovon ich spreche: Toiletten auf Rastplätzen, Dixies beim Festival, in der Bahn oder im Flugzeug … huuaaaa!
 
Aber bevor Du vor lauter Grusel die Krise bekommst, kommt hier auch eine Lösung für unser weibliches Pipi-Problem: Die Pibella.
 
Im ersten Moment schaut man vielleicht etwas irritiert oder belustigt, doch bei näherer Betrachtung fragt man sich, wie man eigentlich ohne ausgekommen ist - denn sie ist eine echte Entspannung und Freiheit für unterwegs!
 
Handlich, hygienisch und praktisch können wir damit endlich auch im Stehen unser kleines Geschäft erledigen. Ein guter Grund, Dir dieses kleine Wunder-Teil hier einmal näher vorzustellen.
 
Viel Spaß beim Lesen und Entdecken
wünscht Dir Moni vom Unterwegs-Team!
Hygienisch pullern, wo immer Du bist
Wir sprechen nicht viel darüber, aber das Lulu-machen beschäftigt uns jeden Tag relativ häufig. Was alltags völlig natürlich und nebenbei erledigt wird, kann unterwegs allerdings richtig Stress machen.
 
Ungefähr 1,5 Liter produziert unsere Blase pro Tag und nicht immer ist eine annehmbare Toilette verfügbar. Die Pibella unterstützt seit 2006 Tausende von Frauen beim Wasserlassen. Und hinter dieser praktischen Hilfe steckt eine berührende Geschichte.
 
Mehr über den Hersteller Pibella und spannende Fakten rund um das Lulu-Thema, findest Du auf unserem Elchblog:
Pibella-Blogbeitrag
Pibella Travel
Produziert wird die Pibella in der Schweiz und ist aus Polypropylen (PP) gemacht. Dieses Material ist abperlend und auskochbar bis 135 °C. Du kannst sie unendlich oft wiederverwenden und sie in der mitgelieferten Zippbag aufbewahren und transportieren.
 
Du kannst jetzt also unterwegs endlich genug trinken und dann viel stressfreier das Wasser auch wieder loswerden. Endlich kein Grusel mehr vor Rastplatzklos oder denen im Zug oder bei Sehenswürdigkeiten. Auch nasses, hohes Gras oder der Gurt beim Klettern sind dann keine Hindernisse mehr.
Pibella Travel
Pibella Comfort Set
Seit 2006 kommt die Pibella Comfort in Krankenhäusern und Pflegeheimen zum Einsatz. Ein riesiger Gewinn für alle Frauen, im Liegen Wasser lassen zu können, ohne dass man selbst auch gleichzeitig nass wird. Auch im Sitzen kann das Set angewendet werden und Dir in so manchem Stau die Rettung sein.
 
Und das funktioniert dadurch, dass die Öffnung anatomisch angepasst ist und den Harnröhrenausgang sanft und dicht umschließt. Selbst der letzte Tropfen kann abgestreift werden und landet mit im Beutel.
Pibella Comfort Set
Du siehst:
 
Mit der Pibella Travel oder der Pibella Comfort kannst Du entspannter unterwegs sein und musst nie wieder mit einer gruseligen Klobrille in Kontakt kommen.
 
Auch nasses, hohes Gras oder Winterwetter beim Wandern sind dann kein Problem mehr für Dich. Und den Klettergurt brauchst Du für die Pipipause auch nicht mehr komplett ablegen. Manchmal kann es eben so schön einfach sein!
 
Über uns   |   Impressum   |   AGB   |   Versandkosten
Findet uns auf Facebook