Vibram Sohle

erstellt am: 21. 08. 2020 um 15:30 Uhr

Trekker, Wanderer, Bergsteiger... sie alle kennen es - und treten den ganzen Tag darauf herum: Das gelbe Vibram-Logo, das uns bei vielen Outdoor-Unternehmungen bei jedem Schritt des Vordermannes entgegen leuchtet. Doch was bedeutet es überhaupt, eine Vibram Sohle zu haben? Und brauche ich das wirklich? Auf diese Fragen geben wir Dir hier einmal ein paar Antworten.

Die Entstehung der Vibram-Sohle

Wie so viele Firmengründer, war auch das kluge Köpfchen hinter der Vibram-Sohle bei der Wahl des Firmennamens nicht ganz so kreativ. Du kennst es vielleicht schon zum Beispiel von den Gebrüdern Wagner [Lorenz (Lowa) und Hans (Hanwag)]. Und so wurden auch bei Vitale Bramani die Anfangsbuchstaben seines Namens zum Aushängeschild des Unternehmens.
 
Im Jahre 1935 entwickelte Vitale seine erste Sohle aus vulkanisiertem Gummi, die besonders viel Traktion bot. Das Carrarmoto-Design war geboren und gelangte vor allem auch im Kletterbereich schnell zu großer Berühmtheit. Auch heute noch ist diese Sohle eine der am häufigsten verwendeten Gummisohlen in der Welt des Bergsteigens.

Was ist nun eine Vibram-Sohle?

Auch wenn mit einer Sohle alles anfing: Heute produziert Vibram natürlich viele unterschiedliche Sohlen-Varianten. Hier ist für jeden Anspruch etwas dabei. Spezielle Sohlen für alpines Gelände, für Wanderschuhe, für Bergstiefel oder Kletterschuhe sind im Repertoire zu finden. Ein spezieller Schuh braucht gleichzeitig halt auch eine passende, hochwertige Sohle. Damit haben die Sohlen von Vibram eines gemein: Sie alle sind besonders hochwertig, abriebfest, bieten guten Grip auf dem jeweiligen Terrain und bestehen aus bewähren Gummimischungen.

Die Mischung macht's!

Wie sich diese Gummimischung zusammensetzt, hängt davon ab, für welches Gelände der Schuh konzipiert ist und welche Anforderungen an das Profil gestellt werden. So ist die Mischung bei Schuhen, die für Touren in kalte, hohe Gebiete gedacht sind, fest und zeichnen sich durch eine hohe Abriebfestigkeit aus. Hier wird die Sohle in vollem Umfang beansprucht und ein gutes Stollen-Profil sowie hervorragender Grip spielen eine besonders große Rolle.
 

Vibram-Logo

Genau das gegenteilige Szenario findest Du dann aber beim Kletterschuh. Wer einmal sein Bein so hoch gestreckt hat, wie es beim Klettern manchmal notwendig ist, weiß: Zu schwer darf der Schuh nicht sein. Daher muss Vibram hier mit einer leichten Sohle punkten, die dem Fuß noch mehr Kontaktgefühl zum Untergrund erlaubt. Guter Halt ist hier essentiell und sorgt für die nötige Sicherheit am Fels oder in der Kletterhalle.

Das Profil und die Stollen

Auf dem Weg zu einer guten Sohle gibt es immer wieder neue Konzepte für das Profil der Schuhe. Wie sind die Stollen geformt, wie groß sind sie und wie wirken sie auf die Dämpfung. Während ein ausgeprägtes Stollen-Profil ideal für das Wandern auf weichen, erdigen Untergründen geeignet ist, kann ein nasser, glatter Boden wieder ganz andere Anforderungen haben. Schnell wird klar, warum es so viele unterschiedliche Vibram-Sohlen gibt. Du kannst Dir aber sicher sein: Bei hochwertigen Schuhen aus unserem Sortiment leistet das Profil Deiner Sohle immer perfekte Arbeit in seinem Einsatzgebiet und wird Dir viel Freude bereiten.

Vibram-Sohle

Sind jetzt alle anderen Sohlen schlecht?

Jetzt könntest Du auf die Idee kommen, dass nur eine Vibram-Sohle Deinen Ansprüchen gerecht werden kann. Das ist natürlich nicht der Fall. Auch wenn dieses Label im Outdoor-Bereich vermehrt zu finden ist, haben einige Hersteller natürlich auch selbst Konzepte für hervorragende Sohlen entwickelt, die in ihrer Leistung und Qualität einer Vibram-Sohle durchaus ebenbürtig sein können.
 

Zum Schluss noch einen Wander-Tipp? Here we go! Wandern im Harz ist immer wieder ein Erlebnis!
 





Kommentar schreiben:


Ihr Kommentar:



Willkommen auf elchblog.de – dem Blog für News, Tipps und Tricks aus den Bereichen Outdoor, Trekking, Reisen und Freizeit. Ihr findet hier alles rund um die große Outdoor-Welt. Der Elchblog ist eine Kreation von Unterwegs – unterweg.biz dem bekannten Online Outdoor Shop.