Unterwegs beim Camp Wolfskin

erstellt am: 15. 06. 2018 um 9:12 Uhr

Am 17. April starteten unsere Kolleginnen Alex und Ines zum gemeinsamen Hersteller-Event Camp Wolfskin im Rheingau mit dem Team von Jack Wolfskin. Was sie dort erlebt haben, berichtet euch heute Alex von Unterwegs Leipzig.

Kletterwald Hallgarter Zange Erlebniswelt

Hallo, ich bin Alexandra, 24 Jahre alt und gelernte Zahnmedizinische Fachangestellte. Seit der Eröffnung unserer Filiale in Leipzig, im April 2017, gehöre ich zur Unterwegs-Familie. Schon vor meiner Zeit bei Unterwegs war ich sehr aktiv im Outdoor- Bereich und fuhr jährlich mit Freunden und Familie zum Wandern. Generell bin ich am liebsten draußen an der frischen Luft, nicht zuletzt wegen meines Hobbys, dem Pferdesport und unserem Hund 🙂


 

Am 17.04.2018 lud Jack Wolfskin zu einem schönen Event im Rheingau ein. Freudig empfing uns Brigitte am Bahnhof in Östrich- Winkel und fuhr uns zu der tollen Location, „Hallgarter Zange“, einem wunderschönen weitläufigen Waldgebiet an seiner höchsten Erhebung. Nach diesem herzlichen Empfang machte sie uns mit unserer Unterkunft vertraut. Nachdem wir uns ein Zelt ausgesucht hatten, erfolgte die Ausgabe unserer Testkleidung, für die wir uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei Jack Wolfskin bedanken möchten!

 

Im Laufe des Abends stießen schließlich noch weitere Teilnehmer hinzu, die ebenfalls sehr herzlich vom Jack Wolfskin Team empfangen wurden. Den laufenden ersten Abend nutzten wir für eine gemütliche Kennenlernrunde und genossen dabei einen sehr leckeren Flammkuchen.

Ines und Alex von Unterwegs beim Camp Wolfskin

Der perfekte Start in den Tag!

Nach der ersten Nacht im Zelt erwartete uns ein üppiges Frühstück. Gut gestärkt ging es dann mit der Fähre auf die andere Seite des Rheins, nach Heidenfahrt. Dort trafen wir auf die restlichen Teilnehmer des Camp Wolfskin. Da wir nun vollzählig waren, gab es zur Auflockerung erstmal ein Glas Sekt. Daraufhin folgte eine teambildende Maßnahme, um uns besser kennenzulernen. Im Anschluss zeigte uns Matthias zunächst bildlich den Umgang mit den Kanus. Das Wetter spielte perfekt mit und bot uns beste Voraussetzungen für unsere darauf folgende Kanufahrt. So starteten wir diese bei herrlichem Wetter und genossen dabei die großartige Aussicht der Rheingau Landschaft.

 

Foto: Jack Wolfskin

Unsere Tour endete in Ingelheim. Dort angekommen, stärkten wir uns mit diversen Outdoor-Mahlzeiten von Trek´n Eat, die Brigitte, Hannes und ihr Team für uns bereitgestellt hatten. Dank der Heat Pouch Thermobeutel von Optimus blieben unsere Mahlzeiten bis zum letzten Bissen warm 🙂

Per Taxi ging es anschließend weiter zum Kameliden-Eventhof Kisselmühle. Hier erwarteten uns bereits die flauschigen Lamas von Alex. Und los ging es mit dem Lamatrekking: Pro Zweierteam gab es ein Lama, mit dem wir gemeinsam durch den Wald bis hin zu unserer Unterkunft spazierten. Unser Lama hörte auf den Namen „Hippie“. Im Anschluss an diesen tollen Ausflug bei bestem Wetter freuten wir uns alle auf eine kühle Erfrischung.

Outdoor-Tipp Lamatrekking
Lamatrekking

Schon gewusst? 
Lamatrekking/Kameltrekking – das bedeutet Ruhe und Entspannung. Mit diesen gemütlichen Tieren ist der hektische Alltag schnell vergessen! Bei Alexandra & Frank Messing in der Kisselmühle habt ihr die Auswahl zwischen verschiedenen Lamatrekking-Angeboten. Sei es ein gemütlicher Spaziergang zu zweit, ein gemeinsamer Betriebsausflug mit euren Kollegen oder auch ein Grillfest mit eurer Familie. Die Trekkingtouren finden bei jedem Wetter statt. Das Reiten der Lamas ist übrigens nicht möglich, da ihr Körperbau keine punktuelle Belastung der Wirbelsäule erlaubt.

 


Kletterwald im Rheingau mit Jack Wolfskin

Nach einer kurzen Trinkpause folgte schon das nächste Highlight mit Jack Wolfskin. Dieses erwartete uns in dem Kletterwald der Hargarter Zange. Dieser Kletterwald ist ein tolles Ausflugsziel für Kletterfans und jeden, der sich einmal in schwindelige Höhen wagen möchte! Hier laden euch 8 Parcours mit über 60 Kletterelementen auf einer Fläche von etwa 1,3 Hektar dazu ein, euren Mut und eure Geschicklichkeit in den Baumwipfeln zu beweisen. Der Kletterturm mit seinem Seilsprung geht 20 Meter tief und hat eine Riesenrutsche, die in den Kletterwald führt. Eine tolle Erfahrung! Den abschließenden Abend ließen wir mit einer Grillfeier und einem gemütlichen Lagerfeuer ausklingen, an dem natürlich auch eifrig mitgesungen wurde 🙂

 

 

Camp Wolfskin

Der letzte Tag im Camp Wolfskin

Jack Wolfskin im Rheingau
Weinverkostung im Rheingau

Der nächste Tag begann, gut gestärkt, mit einer Zelt- und Rucksackschulung. Hierbei ging Gerold auf den genauen Aufbau eines Zeltes ein und präsentierte uns verschiedene Zeltvarianten und ihre Einsatzzwecke. Daraufhin gab er uns einen Einblick in das Jack Wolfskin Rucksack Sortiment.  Er klärte uns auf, worauf es bei einem hochwertigen Wanderrucksack / Trekkingrucksack ankommt, beispielsweise welche Einstellungen für den optimalen Tragekomfort entscheidend sind. Gleichzeitig brachte er uns das Thema Nachhaltigkeit bei Jack Wolfskin näher und nannte uns einige interessante Beispiele. Daraufhin ging es auf unsere letzte Wanderung in die Weinberge. Hannes erklärte uns unterwegs, wie wichtig es ist, den Fuß beim Laufen richtig aufzusetzen und wie man das am besten macht (mittiges Aufsetzten des Fußes). Brigitte zeigte uns eine Übung, bei der wir unser Vertrauen in andere stärken können, indem wir ein Stück mit verbundenen Augen geführt wurden. Bei den Winzern angekommen gab es eine Weinverkostung und eine Brotzeit. Sie fuhren uns mit ihren Traktoren zum Hafen, nach Östrich- Winkel.

 

Unterwegs mit Jack Wolfskin

 

Zum Abschied unternahmen wir noch eine Schifffahrt mit Kaffee und Kuchen. Während der anschließenden Feedbackrunde bedankten sich alle Teilnehmer bei dem kompletten Jack Wolfskin Team für die schöne Zeit. Wir waren uns alle einig: Es war ein tolles Erlebnis und wir haben die Tage im Camp Wolfskin sehr genossen! Vielen Dank für diese Möglichkeit!


Ihr wollt mehr über unsere Unterwegs Gruppe und unsere Schulungen/Händlerevents  erfahren? Mit unseren "Unterwegs Insights" halten wir euch immer auf dem Laufenden 😉

Beitrag teilen!





Kommentar schreiben:


Ihr Kommentar:



Willkommen auf elchblog.de – dem Blog für News, Tipps und Tricks aus den Bereichen Outdoor, Trekking, Reisen und Freizeit. Ihr findet hier alles rund um die große Outdoor-Welt. Der Elchblog ist eine Kreation von Unterwegs – unterweg.biz dem bekannten Online Outdoor Shop.