Radhandschuhe von Roeckl Sports

erstellt am: 07. 09. 2020 um 13:22 Uhr

Roeckl Sports Blog

Für viele ist das Fahrrad aus dem Leben nicht mehr wegzudenken. Zudem etablieren sich E-Bikes - aufgrund der intensiven Weiterentwicklung in den letzten Jahren - immer mehr und konnten sogar viele Neueinsteiger auf das Rad bewegen.
 
Mit der richtigen Ausrüstung macht Radfahren natürlich doppelt Spaß und so wird der Radhandschuh zu einem beliebten und komfortablem Accessoire.
 
Handschuhe speziell für das Radfahren bieten zuverlässigen Halt und ermöglichen die feinfühlige und präzise Bedienung von Lenker, Schaltung und Bremsen. Komfort, Passform und ein sicherer Griff sind die entscheidenden Kriterien, die einen guten Radhandschuh auszeichnen.
 
Hier einige Modell-Beispiele von Roeckl:


  • Auszieh-Hilfen
  • Silicone-Grip
  • Gel-Polsterung
  • reflektierende Design-Elemente
  • gefüttert
  • winddicht
  • mit Polsterung
  • Touchscreen-kompatibel
  • All-Weather-Grip
  • Ring- und kleiner Finger sind Touchscreen kompatibel
  • Gel-Polsterung
  • reflektierende Design-Elemente

Roeckl Radhandschuhe

Das Sortiment bei Roeckl Sports umfasst Modelle für den Reit-, Rad- und Laufsport sowie die Bereiche Outdoor, Langlauf und Ski Alpin. Dabei werden je nach Modell bis zu 30 Einzelteile in präziser Handarbeit miteinander vernäht.
 
„Aus Tradition innovativ sein. Bewährtes erhalten. Gutes noch besser machen!“ - ist dabei stets der Leitgedanke der Traditionsmarke aus München. Mehr über die Firmengeschichte erfahrt ihr in unserem Blogbeitrag "Roeckl - der Handschuh-Spezialist".







Kommentar schreiben:


Ihr Kommentar:



Willkommen auf elchblog.de – dem Blog für News, Tipps und Tricks aus den Bereichen Outdoor, Trekking, Reisen und Freizeit. Ihr findet hier alles rund um die große Outdoor-Welt. Der Elchblog ist eine Kreation von Unterwegs – unterweg.biz dem bekannten Online Outdoor Shop.