schließen
NONE
Outdoor Sandalen von Teva - Juni 2017       alle Artikel von Teva

Übersicht aller Artikel der Kategorie Trekking Sandalen

Teva’s Terra Fi-Sandalen: Outdoor-Sandalen par excellence

Terra-Fi Serie von Teva
Die Details:
  • abriebfeste und robuste Spider Original-Laufsohle
  • Shoc Pad™ im Fersenbereich für optimale Dämpfung
  • verstellbare Klettverschlüsse über dem Vorderfuß, dem Spann und im Fersenbereich
  • gepolsterte Riemen
  • Nylonplatte in der Zwischensohle sorgt für Stabilisierung des Mittelfußes

Alle Teva Terra-Fi-Modelle
Teva Terra Fi Modelle
Terra-Fi Sandalen von Teva

Richtig viel Erfahrung und richtig viel Technik-Knowhow steckt in den Terra Fi-Sandalen von Teva. Diese Trekking-Sandalen sind am engsten mit dem Ur-Konzept der kalifornischen Footwear-Marke verbunden, die vor mehr als 30 Jahren die ersten wassertauglichen Sport-Sandalen für Outdoor-Abenteurer auf den Markt brachte.

Die Terra Fi-s sind die Highend-Modelle unter den wassertauglichen Trekking-Sandalen von Teva. Ausgestattet mit dem Teva-typischen Klettverschlusssystem (Universal Strapping System), einer Komfort-Dämpfung mit Extra-Dämpfungselement in der Ferse (Shoc Pad) und der super-rutschfesten Laufsohle aus einer patentierten Gummimischung (Spider Original), sind sie echte Lieblingsstücke für jede Outdoor-Freundin und jeden Outdoor-Freund.

Terra Fi 4: Ab ins Gelände!

Bei der Terra Fi 4 können Sie die Beschreibung Trekking-Sandale wörtlich nehmen – dies ist eine richtig robuste und richtig komfortable Sandale für alle möglichen Outdoor-Aktivitäten – genau, inklusive Trekking.

Was macht die Terra Fi 4 so besonders?

Erstens: Die Dämpfung. Sie ist bei dieser Sandale einfach phänomenal, denn die Zwischensohle (die für die Dämpfung eines Schuhs verantwortlich ist) und das Shoc Pad, das zusätzliche Dämpfungselement im Fersenbereich, sind aus Polyurethan-Schaum gefertigt, einem Material, das ansonsten bei Wanderschuhen verbaut wird.

Zweitens: Die Sandalenform. Die Terra Fi 4 ist, vor allem im Vorfußbereich, breiter gearbeitet als die anderen Trekking-Sandalen von Teva. Diesen Komfortfaktor merken Sie sofort, wenn Sie die Sandale anziehen, und er macht sich garantiert bemerkbar, wenn Sie die Komfortzone verlassen!

Drittens: Die Laufsohle. Sie besteht aus besagtem Spider Original, der von Teva patentierten Gummimischung für wassertaugliche Sandalen. Auch nasser Boden, Fels oder Stein ist für diese Sandale also kein Problem. Die Terra Fi 4 hat aber außerdem ein besonders grobstolliges Profil mit einer Profiltiefe von 4 mm - da müssen Sie wirklich nicht auf Forstwegen bleiben!

Der Vollständigkeit halber müssen natürlich auch noch die mit Neopren und einem nahtfreien Knöchelpolster unterlegten Nylonriemen erwähnt werden, die sich perfekt um den Fuß schmiegen - Druck- und Scheuerstellen ade!

Terra Fi Lite: Sommer her!

Ja, es gibt noch ein zweites Terra Fi-Modell! Die Terra Fi Lite ist Ihr Favorit, wenn Sie eine alltags- und reiseaffine, leichte, bequeme und wassertaugliche Sandale suchen, die einen sportiven Look bietet. Die Sandale ist genauso aufwendig konstruiert wie ihre große Schwester, dabei aber schmaler und „dünner“ - sieht man ja auch sofort ;-).

Der größte Unterschied: Die für die Dämpfung verantwortliche Zwischensohle und das Shoc Pad bestehen bei der Terra Fi Lite aus leichtem EVA, einem Material, das auch bei Sport- und Joggingschuhen verwendet wird.

Terra Fi-s Leather: Die edlen Varianten

Beide Terra Fi-Modelle gibt es auch mit Riemen aus wasserfest ausgerüstetem Leder. Bei der Terra Fi 4 Leather und der Terra Fi Lite Leather sorgt zudem ein weiches Mikrofaserfußbett für ein wohliges Gefühl unter den Füßen.

Welche Variante Sie auch bevorzugen - die Terra Fi-Sandalen von Teva sind auf jeden Fall echte Lieblingsstücke und deshalb auch unser Lieblingsstück im Juni!





Teva Shop

Alle Artikel von Teva



Teva® steht für ein Lebensgefühl der Freiheit – und ist bis heute nahezu ein Synonym für wassertaugliche Sport-Sandalen. Die Idee für diese Art von Schuh entstand im Grand Canyon auf dem Colorado River - sehr bald jedoch wurden Tevas zu einem absoluten Muss für jeden Outdoor-Abenteurer.

Die kalifornische Footwear-Marke ist bis heute Marktführer bei Trekking-Sandalen. Seit über 30 Jahren feilt Teva an den Produkten, verbessert sie immer weiter, um den Tragekomfort und die Performance zu optimieren.

Die Teva-Kollektion umfasst seit vielen Jahren auch robuste, technisch durchdachte und sehr lässige Schuhe fürs „Draußen-Sein“: Ob zeitlose Sandalen, smarte Boots, kernige Wanderschuhe oder fröhlich-bunte Flip Flops, Teva-Schuhe sind super-komfortable und langlebige Begleiter.

Mit Tevas an den Füßen beginnt das Abenteuer!


Teva Sandalen
Zum Seitenanfang

Unterwegs ist eine Firmengruppe von Outdoor-Fachgeschäften, die ihren Ursprung 1987 in Wilhelmshaven hat. Zunächst als reines Einzelhandelsgeschäft gegründet, führte das auf Service, Qualität, Fairness und Vielfalt fußende Angebot zum schnellen Wachstum.