schließen
NONE

Newsletter bestellen

Vorname Bergans Firmengeschichte
Nachname
Email*

Mit unserem Newsletter erhalten Sie unsere aktuellen Angebote sowie Informationen zu Gewinnspielen, unserem Sortiment und aktuellen Outdoor-Themen.

18.03.2016

Bergans Firmengeschichte



Neulich bei uns im Laden ...

„Ist das eine Skijacke, oder was hat das Zeichen hier zu bedeuten?“ - eine Frage, die nicht selten im Verkaufsgespräch im Laden auftaucht, wenn ein Kunde eine Bergans-Jacke in der Hand hält. Als Berater in einem Outdoor-Fachgeschäft kann man nicht alle Firmengeschichten im Kopf haben, doch die von Bergans prägt sich gut ein. Vor allem die Geschichte von den Birkebeinern, welche zu Bergans Markenzeichen gehören. Auf Bergans-Artikeln treten sie als Skifahrer im "Wikinger-Outfit" in Erscheinung und sind Teil der Geschichte Norwegens. Die sogenannten Birkebeiner retteten im 13. Jahrhundert einst das Königskind und brachten es auf Skiern in Sicherheit. Noch heute wird jährlich mit einem beliebten Volks-Langlauf an dieses Ereignis erinnert.

Die Norweger verbinden die Geschichte der Birkebeiner mit Pioniergeist, Stolz und Enthusiasmus - alles Werte, die auch der Hersteller Bergans vertritt und somit dieses historische Ereignis in seinem Firmenlogo widerspiegelt.


Ole´s Unterschrift

Auch heute noch wird der Markenname "Bergans" in der gleichen Schrift, wie in den Anfängen um 1908 verwendet. Sie ist der Unterschrift des Firmengründers Ole F. Bergan entliehen und zieht sich als respektvoller, roter Faden durch die über 100-jährige Unternehmensgeschichte.

Schon immer mit großen Namen unterwegs

Schon seit der Firmengründung werden Bergans-Produkte auf kleinen und großen Expeditionen in der ganzen Welt eingesetzt. So erreichte zum Beispiel Roald Amundsen ausgerüstet mit Bergans-Rucksäcken 1911 den Südpol. Die Unterstützung weltberühmter Pioniere von Robert Scott über Ernest Shackleton oder Edmund Hillary, setzt sich bis heute bei Team-Bergans-Mitgliedern wie Cecilie Skog oder Rune Gjeldnes fort. Ein kreativer Erfindergeist und eine Produkt-Entwicklung zusammen mit den weltbesten Abenteurern waren für Bergans immer schon ein Garant dafür, Outdoor-Sportlern optimale Produkte für deren Bedürfnisse anzubieten.


"Ekstrem Turglede"

So lautet der norwegische Slogan von Bergans und steht für die Begeisterung am Draußensein und die Freude auf der Tour – egal ob zum Südpol oder vor der eigenen Haustür. Als Komplettausrüster ist Bergans heute Marktführer in Norwegen und in allen wichtigen europäischen Märkten und darüber hinaus aktiv. Im Hauptsitz in Hokksund, eine knappe Stunde von Oslo entfernt, arbeiten etwa 120 Mitarbeiter in Verwaltung, Entwicklung, Design, Logistik und Verkauf. Die norwegische Natur liegt hier nicht nur als Ausblick vor dem Bürofenster, sondern auch als ideale Testarena direkt vor der Haustür.
Zum Seitenanfang

Unterwegs ist eine Firmengruppe von Outdoor-Fachgeschäften, die ihren Ursprung 1987 in Wilhelmshaven hat. Zunächst als reines Einzelhandelsgeschäft gegründet, führte das auf Service, Qualität, Fairness und Vielfalt fußende Angebot zum schnellen Wachstum.